Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Sporthalle für Lobstädt

Neue Sporthalle für Lobstädt

Auf dem Papier steht sie schon, die neue Einfelderhalle in Lobstädt. Wie sie eines Tages aussehen könnte, stellte vorgestern die Bauconzept Planungsgesellschaft mbH während der Ortschaftsratssitzung in Lobstädt vor.

Lobstädt. Etwa 20 Bürger waren der Einladung des Ortschaftsratsvorsitzenden Claus Meiner gefolgt. „Risse in der alten Turnhalle zeigen, dass der Bergbau seine Spuren in Lobstädt hinterlassen hat“, erklärte Meiner. Aus diesem Grund sei im vergangenen Jahr auch eine ehemalige Entwässerungsstrecke im Oberflöz des ehemaligen Tagebaus Borna (1930 bis 1947) verfüllt worden. Diese Entwässerungsstrecke befände sich unter der Turnhalle. Der Baugrund sei deshalb nicht der günstigste für einen Neubau. „In Zusammenarbeit mit dem Bergbauverwalter LMBV wurde ein neuer Standort für die Lobstädter Sporthalle ausgewählt. Er befindet sich in der Nähe der Schule, parallel zur Gartenstraße“, ergänzte Bauamtsleiterin Ursula Zander. Architekt Bert Hoffmann zeigte mit seinem Team vielfältige Vorteile des Neubaus auf. Dazu gehört das Passivhaus-Konzept, nach dem unter anderem Energieverluste vermieden werden und generative Energien zum Einsatz kommen. Das Plus für die Gemeinde: die Betriebskosten halten sich in Grenzen. Der größte Vorteil der neuen Sporthalle besteht jedoch darin, dass sowohl der Vereinssport als auch der Schulsport weiter verbessert werden. Unter anderem sollen getrennte Geräteräume entstehen. Zudem könne in der Halle Volleyball als Wettkampfsport gespielt werden. Mit dem neuen Objekt erfüllen sich aber nicht alle Wünsche der fast 200 Sportler, die in 13 Abteilungen im TSV Lobstädt aktiv sind. So werden sich die Trainingszeiten kaum verändern. Derzeit belegt der Verein die Halle täglich 14 bis 22 Uhr. Entspannung gibt es im Sommer, wenn auf der neuen Außenanlage Sport getrieben werden kann. Eine Freianlage für Volleyball und eine Beachvolleyballanlage gehören dazu. Auch für die Kinder der Grundschule ändert sich einiges. Die Qualität des Schulsports werde sich verbessern, hieß es. Allerdings befindet sich der favorisierte Standort für die neue Turnhalle näher am Schulgebäude. Dadurch würde sich der Schulhof verkleinern. Als Ausgleich soll es Spielmöglichkeiten wie Wackelschafe, Tischtennisplatten, Kletterwand und Hängematten geben. Bevor die Turnhalle Realität wird, muss der Planungsentwurf noch den Gemeinderat Neukieritzsch passieren. Noch nicht im Detail geklärt ist auch, wie die Gemeinde die Halle finanziert. Der Ersatzbau für die Lobstädter Vereinssporthalle liegt immerhin im siebenstelligen Euro-Bereich. Die Gemeinde habe dazu Fördermittel beantragt, wurde im Ortschaftsrat informiert. Bisher sei aber nur sicher, dass ein Teil der Außenanlage wie die Sprunggrube, die Kugelstoß- und die Beachvolleyball-Anlage über das Konjunkturpaket II gebaut werden können.

Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr