Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Chor in Pegau gegründet

Neuer Chor in Pegau gegründet

Frage: Am Donnerstagabend haben Sie zum ersten Mal Chor-Interessenten eingeladen.Hiltrud Wude: Knapp 20 Interessenten sind gekommen. Dabei sind etliche, die schon einmal in Chören gesungen haben, aber auch Neueinsteiger.

Voriger Artikel
Schlachten auf der Kutlurpark-Bühne
Nächster Artikel
Grundschule Kitzscher im Zeichen von Argentinien

Hiltrud Wude hat jahrzehntelange Erfahrung in der Chorarbeit und möchte diese jetzt auch in Pegau nutzen.

Quelle: HansHermann Koch

n, aber auch Neueinsteiger. Wir haben uns kennen gelernt, die ersten Kanons gesungen, in Deutsch und auf Englisch, auch mal ein bekanntes Volkslied. Es war sehr schön – und Pegau hat nun einen gemischten Chor.

Das heißt, ab jetzt finden regelmäßige Proben statt?

Ja, wir treffen uns einmal in der Woche, immer donnerstags 19 Uhr im Rathaussaal. Dabei geht es darum, Freude am Singen zu haben, aber auch die Stimmen und den Chorgesang weiter zu entwickeln. Wir müssen sehen, wie die Geschmäcker sind, was die Chormitglieder gern singen möchten. Es ist manchmal gar nicht so einfach, alle Erwartungen zu erfüllen und die verschiedenen Wünsche unter einen Hut zu bringen, aber wir bekommen das ganz sicher hin. Und dann wollen wir natürlich auch auftreten, uns dem Publikum präsentieren. Es geht ja nicht nur darum, selbst Freude am Singen zu haben, sondern diese Freude auch mit den Zuhörern zu teilen. Auftritte gehören zur Chorarbeit unbedingt dazu.

Wie kamen Sie persönlich zur Musik?

Obwohl in meiner Familie nicht musiziert wurde, habe ich mich schon als Kind für Musik interessiert. Ich spielte Klavier und entschied mich nach dem Abitur, in Leipzig Musikerziehung zu studieren. Viele Jahre arbeitete ich in meinem Heimatort Kitzen, nach der Wende im Gymnasium Groitzsch und später in Leipzig. Chorarbeit war für mich immer wichtig, ich habe mehrere Chöre geleitet. In letzter Zeit jedoch nicht mehr. Da bekam ich mit, dass es in Pegau keinen Chor gibt und dachte mir, dass wir es versuchen sollten. Das hat geklappt, was mich sehr freut – und jetzt hoffe ich, dass die Sängerinnen und Sänger wiederkommen und möglichst noch viele dazu.

Der Chor bleibt also offen für Neugierige?

Auf alle Fälle. Interessenten sind jederzeit willkommen. Es wäre vor allem schön, wenn noch ein paar Männer hinzukommen. Bisher sind es nur zwei, das ist bei den Bassstimmen bisschen wenig. Wie auch immer: Ich freue mich sehr auf den nächsten Donnerstag!

Claudia Carell-Domröse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr