Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Neuer Sachsensong entsteht bei Bornaer Feuerwehr
Region Borna Neuer Sachsensong entsteht bei Bornaer Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 09.10.2018
Steffen Lukas bei der Feuerwehr in Borna. Quelle: Feuerwehr Borna
Borna

Zuweilen rückt die Bornaer Feuerwehr zu Einsätzen aus, die unter die Kategorie „Verstehen Sie Spaß“ fallen. Am Dienstag gab es wieder einen davon: Ein Elefant musste per Drehleiter aus 30 Metern Höhe vom Baum gerettet werden.

Steffen Lukas im Elefantenkostüm auf dem Baum

Bei dem Rüsseltier handelte es sich jedoch um einen Zweibeiner im Kostüm und zugleich um ein Maskottchen. Steffen Lukas, Radiomoderator beim Sender PSR, drehte mit seinem Team und den Bornaer Feuerwehrleuten das Video zum neuen Sachsensong.

Steffen Lukas als Elefant-Maskottchen lässt sich per Drehleiter vom Baum holen. Quelle: Julia Tonne

„Wir sind seit kurzem offizieller Partner aller Feuerwehren in Sachsen und wollen mit dem Lied besonders die Arbeit der Kameraden in den Fokus rücken“, erklärte Lukas, während er seine riesigen Ohren sortierte und die grauen Kilos aus dem Korb zwängte. Denn der Nachwuchsmangel sei gerade bei den Feuerwehren so deutlich zu spüren, dass der Sender mit der Kooperation und dem Song Jugendliche animieren wolle, Brandschützer zu werden.

Melodie des Songs „Zusammen“

Als Melodie hält bei der neuen Auflage des Songs das Lied „Zusammen“ von den Fantastischen Vier und Clueso her, der Text jedoch stammt aus der Feder der PSR-Autoren Henry Nowak und Max Reeg, wobei letzterer im Clip auch selbst zum Schauspieler wird und eine Schwiegermutter mimt.

Immer mal Drehtage bei der Bornaer Wehr

Für Bornas Ortswehrleiter Toni Winkler sind solche Drehtage in der Röthaer Straße keine Seltenheit, mehrmals im Jahr rücken Fernsehteams und Kameraleute an, um die Wache zum passenden Hintergrund verschiedener Szenerien zu machen. „Für uns ist das immer eine gelungene Abwechslung“, sagte er. Dennoch blieb während des Drehs am Dienstag ein echter Einsatz nicht aus. Ein Lastwagen hatte Öl verloren, das die Bornaer Kameraden von der Straße holen mussten. Lukas ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und fuhr gleich mal mit.

Song erklingt erstmals am 22. Oktober

Der neue Sachsensong wird am 22. Oktober erstmals zu hören sein. Vermutlich dann auch aus der Bornaer Wache, Lukas würde seinen Sendeplatz an dem Tag gerne in die Große Kreisstadt verlegen.

Von Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In ein Fahrradgeschäft in Borna ist am Sonntag oder Montag eingebrochen worden. Die Täter stahlen ein E-Bike. Die Polizei sucht nach Zeugen.

09.10.2018

In Lobstädt haben sich am Montag Diebe Zutritt zum Haus der Feuerwehr verschafft. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stahlen Bargeld.

09.10.2018

Das neue Domizil für die Kindertagesstätte „Schilfkörbchen“ in Groitzsch soll in einem Vierteljahr bezugsfertig sein. Die Stadt hat weitere Aufträge zum Umbau für 335 000 Euro vergeben.

09.10.2018