Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Wagen für Regis-Breitingen: Sponsoren schaffen Mobilität

Werbefahrzeug Neuer Wagen für Regis-Breitingen: Sponsoren schaffen Mobilität

Mit einem Glas Sekt haben Sponsoren und Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Mittwoch offiziell das neue durch Werbung finanzierte Fahrzeug der Stadt Regis-Breitingen eingeweiht. Auf Motorhaube, Fenster, Seitenteilen, Türen und sogar auf den Radkappen sind die Werbebotschaften von 14 Firmen platziert.

Sponsoren präsentieren neues Fahrzeug für Regis-Breitingen. Bürgermeister Wolfram Lenk sitzt am Steuer.

Quelle: André Neumann

Regis-Breitingen. Mit einem Glas Sekt haben Sponsoren und Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Mittwoch offiziell das neue durch Werbung finanzierte Fahrzeug der Stadt Regis-Breitingen eingeweiht. Auf Motorhaube, Fenster, Seitenteilen, Türen und sogar auf den Radkappen sind die Werbebotschaften von 14 Firmen platziert. Fünf der Sponsoren sind in Regis-Breitingen ansässig. Insgesamt sind das zwar zu wenige, um der Stadt wieder einen achtsitzigen Kleinbus zu finanzieren, wie sie ihn in den vergangenen fünf Jahren hatte. Immerhin reichte es aber für einen Ford Transit Courier mit fünf Plätzen und Kofferraum. Die Stadtverwaltung Regis-Breitingen muss nur die laufenden Kosten tragen und kann der Werbefirma das Auto nach fünf Jahren abkaufen. Bürgermeister Wolfram Lenk (Linke) dankte den Sponsoren dafür, dass sie dieses Fahrzeug finanziert haben. „Wir freuen uns über Ihr Engagement“, sagte er vor versammelter Runde.

Einige hundert Kilometer hat der Wagen schon auf dem Tacho. Die ersten rund 500 legte Hauptamtsleiterin Annett Steiniger damit zurück, als sie das Auto von Neustadt an der Weinstraße abholte. Genutzt werde das Auto regelmäßig von der Stadtverwaltung, unter anderem auf Kontrollfahrten des Ordnungsamtes. Aber auch die Jugendfeuerwehr und städtische Vereine, die Kindereinrichtungen und die Grundschule würden es bei Bedarf nutzen, sagte Bürgermeister Lenk.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

22.04.2017 - 20:32 Uhr

Wohllebe-Elf zeigt auch diesmal Moral - Wiegner erneut mit spätem Ausgleichstreffer.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr