Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Neukieritzsch: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß dreier Autos
Region Borna Neukieritzsch: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß dreier Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 09.11.2016
Am Ortseingang von Neukieritzsch ereignete sich der Unfall. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Neukieritzsch

Bei einem Unfall in Neukieritzsch sind am Mittwochmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Gegen 7 Uhr war ein 50-Jähriger mit seinem Transporter in Richtung Borna unterwegs, als er auf die Gegenfahrbahn geriet, dort einen Golf streifte und anschließend frontal gegen einen Ford Mondeo krachte. Sowohl der Transportfahrer als auch die 54-jährige Fahrerin des Fords mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt nun gegen den 50-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor Hunderten Besuchern wollen die Pegauer Karnevalisten am Freitag auf dem Markt in ihre 53. Saison starten. Sie steht unter dem Motto „Die Leinen los – aloha he, die MS Pegau sticht in See“. Dann endlich wird auch das Geheimnis um das neue Prinzenpaar gelüftet. Zuvor danken die Amtsinhaber ab.

09.11.2016

Am 18. November findet der erste Spatenstich für den Ersatzneubau der Kindertagesstätte „Regenbogenland“ in Regis-Breitingen statt. Der aktuell nicht tragfähige Baugrund soll mit 500 Rüttelstopfsäulen verdichtet werden. Die Gesamtkosten für das Gebäude belaufen sich auf rund 2,2 Millionen Euro.

09.11.2016

Generationswechsel im Gewerbeverein Neukieritzsch: Die 36 Jahre alte Modehändlerin Kathleen Kunath übernimmt den Vereinsvorsitz von Autohändler Andreas Mai. Rund 20 Gewerbetreibende gehören dem Verein an.

09.11.2016
Anzeige