Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neukieritzsch feiert musikalische Sommernacht mit französischem Flair

Big-Band-Sound international Neukieritzsch feiert musikalische Sommernacht mit französischem Flair

Big-Band-Sound unter freiem Himmel, dazu Rotwein und andere Getränke und leckeres Essen, das verspricht die fünfte Neukieritzscher Sommernacht mit französischem Flair. Das Neukieritzscher Blasorchester spielt gemeinsam mit Freunden aus Frankreich.

So groß wird das Orchester: Musiker aus Neukieritzsch und Velleron proben in Grethen gemeinsam für die Sommernacht mit französischem Flair.

Quelle: Julia Tonne

Neukieritzsch. Big-Band-Sound unter freiem Himmel, dazu Rotwein und andere Getränke und leckeres Essen, das wird die fünfte Neukieritzscher Sommernacht mit französischem Flair. Und diese Band ist wirklich big, also groß und entsprechend klangvoll. Denn auf der Bühne auf dem Marktplatz vereinen sich die Musiker des Blasorchesters des Musikvereins Neukieritzsch-Regis mit denen des Orchesters „Le Fraisier“ aus Neukieritzschs Partnergemeinde Velleron in der Provence in Frankreich. Somit entsteht ein Orchester aus gut 50 Frauen und Männern.

Die erste gemeinsame Probe fand am Sonntag in Grethen bei Grimma statt, wo die Franzosen während ihres einwöchigen Aufenthaltes in Sachsen übernachten. Das Konzert leiten André Bauer und Matthias Büttner vom Musikverein und die langjährige Orchesterleiterin Magali Latin aus Velleron, die noch eine junge Verstärkung mitgebracht hat. Unter den Besuchern ist auch Pierre Molland, der Bürgermeister von Vellerons Nachbarort Châteauneuf-de-Gadagne, in dem die Neukieritzscher Musiker während ihrer Besuche bei den französischen Freunden übernachten. 975 Kilometer Luftlinie und rund 1300 Autokilometer trennen die Orte Neukieritzsch in Sachsen und Velleron im Südosten Frankreichs bei Avignon.

Für die beiden Orchester ist die Sommernacht auf dem Markt der Höhepunkt der diesjährigen Begegnung. Das Publikum darf sich auf eine breite musikalische Palette und neue Stücke freuen. So wird Musik von Udo Jürgens dabei sein, verrät André Bauer. Die Franzosen wiederum haben griechische und lateinamerikanische Stücke mitgebracht, die nun gemeinsam gespielt werden. Weitere Abwechslung ins Programm bringen Nachwuchsmusiker des Musikvereins und Tänzerinnen des Neukieritzscher Karnevalsclubs.

Wer es nicht erwarten kann, das deutsch-französische Orchester zu hören, dem sei Mittwochabend das Kulturkino in Zwenkau empfohlen. Dort beginnt das Konzert 19 Uhr. Auf dem Marktplatz in Neukieritzsch geht die Sommernacht mit französischem Flair am Donnerstag, 18 Uhr, los.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 22:14 Uhr

Der SV Regis-Breitingen verlor das Spitzenspiel gegen die SG Gnandstein im eigenen Stadion mit 1:2 Toren.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr