Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuseenland im Stresstest: Wie kommt die Region bei Touristen an?

Visite Neuseenland im Stresstest: Wie kommt die Region bei Touristen an?

Wie kommt die Region bei Besuchern an? Tester schwärmen im Auftrag des gleichnamigen Tourismusvereins im Leipziger Neuseenland aus, um Aufenthaltsqualität und Gastfreundlichkeit zu bewerten.

Auch die Aufenthaltsqualität am Hainer See – hier der Blick auf die Lagune Kahnsdorf – werden die Tester unter die Lupe nehmen.

Quelle: Jens Paul Taubert

Landkreis Leipzig. Wie wird die Region von Touristen wahrgenommen? Eine Frage, der Tester jetzt im Leipziger Neuseenland nachgehen. Der gleichnamige Tourismusverein hat für seine Mitgliedskommunen eine sogenannten „Stadtvisite“ in Auftrag gegeben. „Dabei sind Tester in der Region unterwegs und beurteilen aus der Erwartungshaltung eines Gastes heraus, wie konkurrenzfähig das Angebot ist“, erklärt Sandra Brandt, Geschäftsführerin des Vereins und zugleich Leiterin der Abteilung Region bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM). „Es geht um die Perspektive aus den Augen eines Gastes“, unterstreicht Vereinsvorsitzende Gabriela Lantzsch. Als Bürgermeisterin der Gemeinde Großpösna hatte sie bereits 2008 das Vergnügen, dass anonyme Tester die Kommune unter die Lupe nahmen. Die Ergebnisse seien nicht durch die Bank schmeichelhaft gewesen. „Aber darum ging es ja, dass uns Auswärtige die Augen öffnen, was wir noch besser machen können.“ So waren in Großpösna zum Beispiel fehlende Versorgungsmöglichkeiten in den Dörfern und die teilweise dünne und an den Wochenenden gekappte Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr bemängelt worden. Die Profi-Touristen störten sich aber auch an fehlenden Hinweisschildern. Auch bei diesem Punkt tat sich inzwischen einiges.

Niemand sei davor gefeit, mit den Jahren betriebsblind zu werden, begründet Sandra Brandt die Vorzüge der anonymen Testbesuche. Die Touristik-Fachfrau erinnert sich noch gut daran, wie die beteiligten Kommunen 2008 auf die erste Stadtvisite reagierten. „Nicht alle Rathäuser waren begeistert, dass sie eine Mängelliste ausgestellt bekamen.“ Einige Bürgermeister hätten die Vereinsspitze als Auftraggeber damals sogar beschimpft. Der Umgang mit den Ergebnissen war äußerst unterschiedlich. Manche Ortschefs hätten das Abschluss-Attest zur geheimen Verschlusssache erklärt und wie ihren Augapfel gehütet. „Andere haben die Ergebnisse offen kommuniziert.“

Was die Kommunen daraus machen, liege auch bei der Neuauflage der Tests in ihrer Hand. Ziel sei, den 18 Mitgliedskommunen, darunter 13 aus dem Landkreis Leipzig, praktische Hinweise, Verbesserungsideen und Handlungsprioritäten aufzuzeigen, verdeutlicht Sandra Brandt. Schlussfolgerungen sollen sich für jede Stadt und Gemeinde hinsichtlich ihrer Gastgeberfunktion finden. Bis Dezember 2018 sollen die Tester ausschwärmen. Die Analyse bekommen die Bürgermeister ausgehändigt, erklärt die Geschäftsführerin zur weiteren Vorgehensweise. „Wie jeder mit den aufgezeigten Stärken und Schwächen umgeht, diese Entscheidung liegt dann jeweils vor Ort.“

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

20.06.2017 - 07:44 Uhr

Kreisliga A (Süd): DSC II/Mochau gerät zum Abschluss unter die Räder

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr