Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Öffentliche Anerkennung: Verein Obdach St. Joseph bekommt Geld von der Sparkasse
Region Borna Öffentliche Anerkennung: Verein Obdach St. Joseph bekommt Geld von der Sparkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 23.11.2009
Anzeige

Zu den neun Spendenempfängern gehörte auch das Frauen- und Kinderschutzhaus vom Wegweiser-Verein. Regina Ezold ist seit vielen Jahren die Geschäftsführerin von Obdach St. Joseph, der von der katholischen Kirche Borna ins Leben gerufen wurde. Für Ezold ging es nicht zuerst um die Höhe der Spende. „Als erstes sehen wir dies als eine öffentliche Anerkennung unserer Arbeit“, so die Leiterin. Von Montag bis Freitag hat die Begegnungsstelle in der Schulstraße im ehemaligen Kindergarten geöffnet – und zwar jeweils in der Zeit von 9.30 bis 15 Uhr. Weggeschickt werde dort keiner. Es gibt heiße Getränke, belegte Brote und eine warme Mahlzeit. „Wir verstehen unsere Tätigkeit als Präventionsarbeit“, so Ezold, denn jeder Obdachloser sei einer zuviel. Deshalb werden die Leute, die weder mit Geld noch mit ihrer schwierigen Situation umgehen können, bei ihr beraten und in Sachen Mietzahlungen unterstützt. „So können wir sie vor dem Abrutsch bewahren“, sagt die Geschäftsführerin. Doch ohne Spenden laufe in diesem Sozialbereich gar nichts. Dabei helfen ständig ABM-Kräfte aus. Für den Verein ist das Liebeskind zufolge zwar wichtig, „aber der ständige kurzzeitige Wechsel der Leute macht es uns sehr schwer, das Vertrauen zu den Bedürftigen aufrecht zu halten.“ Jeden Cent braucht das Frauen- und Kinderschutzhaus Borna, das unter dem Dach des Wegweiser-Vereins. steht. Seit dem Jahr 1994 sind 817 schutzsuchende Frauen, zum Teil mit ihren Kindern, dort untergekommen. Leiterin Kerstin Kupfer zufolge ist die häusliche Gewalt auch heute noch ein Tabuthema. Gern verschlössen die Nachbarn auch heute noch Ohren und Augen davor. „Wir schützen aber nicht nur die Frauen, sondern bewahren auch die Kinder vor dem Heim“, so die Leiterin. Zweimal sei das Frauenhaus mittlerweile umgezogen. Das aktuelle Gebäude wird seit dem Jahr 2006 genutzt. Dabei fehlt es ständig an vielen Ecken. So sei zum Beispiel seit Monaten eine neue Waschmaschine überfällig, sagt Kupfer weiter. Insgesamt hatten neun Vereine und Institutionen aus dem Landkreis Leipziger Land die Spenden erhalten. Insgesamt wurden Spendenschecks in Höhe von 30400 Euro von der Sparkasse übergeben (die LVZ berichtete).

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpcdtmJJ20091123154800.jpg]
Borna. Für Bornas Bezirksliga-Handballer reichte es auch im Kellerduell nicht zum ersten Sieg. Sie unterlagen dem Vorletzten USC Leipzig mit 23:24 (15:11).

23.11.2009

[image:phpbD4YAJ20091123153443.jpg]
Borna. Mehr und besseren Platz für große wie kleinere Fahrzeuge – das macht der umgestaltete Parkplatz an der Apfelwiese möglich.

23.11.2009

[image:phpHOEGgP20091123150227.jpg]
Regis-Breitingen. Nachdem die Stadträte von Regis-Breitingen die Elternbeiträge für 2009 vor einem Jahr erhöhen mussten (die LVZ berichtete), gestalteten sie eine jährliche Beitragsanpassung für 2010, die sich enger am Betreuungsbedarf orientiert.

23.11.2009
Anzeige