Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ölscheichs aus den Rathäusern

Ölscheichs aus den Rathäusern

Die Narren hatten gestern den brechend vollen Markt in Rötha erobert, lange bevor sich der Faschingsumzug auf die Runde durch die Stadt machte. „Wir lassen es krachen“, hatte der Karneval Club Rötha (KCR) versprochen und hielt Wort.

Voriger Artikel
Laut und unwiderstehlich - der 46. Groitzscher Karnevalsumzug
Nächster Artikel
Warnstreik: Auch Schulen in und um Borna am Dienstag betroffen

Karneval Club Rötha (KCR) feiert mit Gästen seine große Open-Air-Party

Quelle: Manuela Schilde

Rötha. Bis in die Nacht hinein wurde eine zünftige Open-Air-Party gefeiert.

Die „Gwärschläschor“ aus Böhlen heizten dem dicht gedrängt stehenden Publikum entlang der Strecke mit Guggemusik an vorderster Front kräftig ein. Das kleine Prinzenpaar Michelle und Xaver winkte und lachte professionell aus dem offenen Cabrio. Elferrat, die KCR-Frauen als „Zirkus Bravissimo“ und der blau-weiße Wagen der „Flickenmänner“ gehörten zu den Bildern des Clubs. „Wir verteilen Süßes, Tulpen und gute Laune“, lachte Jacqueline Müller von den über den Asphalt wirbelnden Sektperlen in ihren Garde-Kostümen. Die Gymnastikgruppe des Röthaer SV bot einen Einblick in die Märchenwelt. Hänsel und Gretel, die sieben Zwerge, der Froschkönig und viele Gestalten mehr zogen, mit vollen Körben bewaffnet, durch die Stadt. „Wir sind gut gerüstet, unsere Männer unterstützen uns“, sagte Übungsleiterin Regina Kirsten.

php15034fad2f201103071828.jpg

Rötha. Die Narren hatten gestern den brechend vollen Markt in Rötha erobert, lange bevor sich der Faschingsumzug auf die Runde durch die Stadt machte. „Wir lassen es krachen“, hatte der Karneval Club Rötha (KCR) versprochen und hielt Wort. Bis in die Nacht hinein wurde eine zünftige Open-Air-Party gefeiert.

Zur Bildergalerie

Die Stauseepiraten hatten ihr Drachenboot gegen eine Galeere auf vier Rädern getauscht und ihre Vereins-Fahne auf dem Trockenen gehisst. Horst Lemanczyk hatte mit Verwandtschaft und Freunden einen kunterbunten Wagen gestaltet mit vielen Nationalfähnchen, getreu dem KCR-Motto „Die Welt zu Gast in Rötha“, und der Aufschrift „Der Umzug ist hier jedes Jahr stimmungsvoll und wunderbar“. Der verschmähte Kraftstoff E10 lieferte gleich mehrfach die Vorlage für die Wagen-Gestaltung. Familie Wellmann sprach von 23 Stunden Vorbereitungsund Bauzeit. „Beinahe hätten wir nur am Rand gestanden. Wir wollten in diesem Jahr eigentlich nicht mitmachen, aber gestern am Mittagstisch hat meine Frau Ines uns überredet“, erzählte Uwe Wellmann. „Die Farbe haben wir mit Heißluft getrocknet und sogar noch etwas geschlafen.“ Statt an Steuermitteln zu sparen, durfte das Bürgermeister- Dreigestirn Maria Gangloff aus Böhlen, Jürgen Frisch aus Espenhain und Röthas Ditmar Haym als Öl-Scheichs und Bauchtänzerin richtig aus dem Vollen schöpfen und Kamellen händevoll unters närrische Volk werfen. „No E10, Ich haben große Familie!“, war ihr Motto. Jürgen Meister und Jürgen Birkner hatten als Verantwortliche für den Umzug und Moderatoren alle Hände voll zu tun. „Klar haben wir Zeit für unser Bierchen zwischendurch. Aber wenn alles vorbei ist, müssen wir aufräumen und morgen früh, 8 Uhr, wartet die bestellte Kehrmaschine.“

Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr