Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oh, es riecht gut: Duftspender überdecken schlechte Gerüche im Bornaer Bahnhof

Reinigung intensiviert Oh, es riecht gut: Duftspender überdecken schlechte Gerüche im Bornaer Bahnhof

Etwas skurril mag es anmuten, doch es hilft: Duftspender sorgen in der Unterführung des Bornaer Bahnhofs jetzt für bessere Luft. Zahlreiche Fahrgäste und Anwohner hatten sich in der Vergangenheit über den Zustand des Tunnels beschwert, der manches Mal zur Kloake verkommen war. Nun riecht es besser, die Unterführung wird aber auch öfter gereinigt.

In der Unterführung des Bornaer Bahnhofs wird nicht nur öfter sauber gemacht, auch Duftspender gehören jetzt zur Ausstattung.

Quelle: Jens Paul Taubert

Borna. Etwas skurril mag es anmuten, doch es hilft ungemein: Duftspender sorgen jetzt in der Unterführung des Bornaer Bahnhofs für frische Luft. Zahlreiche Fahrgäste und Bewohner hatten sich in der Vergangenheit über den Zustand des Tunnels beschwert, der manches Mal zur Kloake verkommen war. Abhilfe – wenn auch zunächst einmal provisorisch – schaffen nun die Spender.

Denn nicht nur der barrierefreie Um- und Ausbau des Bahnhofs ist ein Dauerthema in der Stadt, sondern eben auch jener Tunnel, der mehr und mehr mit möglichst geschlossener Nase durchquert werden musste. Elke Fritzsche, die sich als Betroffene seit Monaten für die Belange gehandicapter Menschen einsetzt und um eine schnelle Lösung für den barrierefreien Bahnhof kämpft, drückt es radikal aus: „Im Durchgang wird uriniert, hingebrochen und noch mehr.“ Allerdings würden gegen die Ursachen (fehlende Toiletten) keine Duftspender helfen, sie lindern lediglich die Geruchsbelästigung.

Aufgehängt wurden die Luft-Erfrischer vom Team um Christian Schulz, Leiter des Bahnhofsmanagement Leipzig der DB Station & Service. „Das ist eine der Maßnahmen, die mit der Oberbürgermeisterin abgesprochen sind“, erklärt er. Bei der Podiumsdiskussion zwischen Kommune, Betroffenen und der Deutschen Bahn im August habe er Simone Luedtke (Linke) zugesichert, die ersten Schwachstellen auszumerzen. Auch die Reinigung des Tunnels sei intensiviert worden. So kommen die Reinigungskräfte nun dreimal in der Woche. Zusätzlich ist auch das Team um Schulz regelmäßig in Borna, um nach dem Rechten zu sehen. „Unsere eigenen Kontrollen haben wir auch verstärkt.“

Laut Schulz haben nun mittlerweile auch erste Gespräche mit den Planern begonnen, um dem Ziel eines barrierefreien Bahnhofs schneller ein Stück näher zu kommen. Dennoch rechnet er nicht damit, dass das Vorhaben vor 2019 oder 2020 umgesetzt ist. „Die Maßnahme hat Priorität, doch das ganze Verfahren dauert leider“, macht er deutlich.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr