Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Ohne Licht unterwegs – Radfahrer stoßen in Borna zusammen
Region Borna Ohne Licht unterwegs – Radfahrer stoßen in Borna zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 05.02.2016
Zwei Fahrradfahrer waren auf der Alt-Witznitzer- Straße zusammengestoßen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Neukieritzsch/Lobstädt

Zwei Fahrradfahrer stießen in der Alt-Witznitzer- Straße zwischen Borna und Lobstädt zusammen. Mittwochabend, gegen 18.45 Uhr, begegneten sich die Radler – beide ohne Licht. Die Jugendlichen stürzten durch die Kollision und verletzten sich leicht. Während ein 15-Jähriger in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden musste, benötigte der andere offenbar keine medizinische Versorgung und fuhr nach Hause. Ein Zeuge (39) hatte sich um den Verletzten gekümmert und die Polizei verständigt.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonnabend lädt der Pegauer Karnevalklub zu seinem 52. Faschingsumzug ein, und die ganze Stadt dürfte wieder auf den Beinen sein. Beim Faschingsumzug am Sonntag in Rötha werden drei Bürgermeister gemeinsam auflaufen. Ebenfalls am Sonntag ist in Kitzscher und Groitzsch närrisches Treiben angesagt.

06.02.2016

Unbekannte sollen im Landkreis Leipzig einen afghanischen Flüchtling mit einem Messer attackiert haben. Laut dem Asylbewerber hatten ihn drei Männer angegriffen, als er gerade am Haselbacher See joggte.

04.02.2016

In der unendlichen Geschichte um den Kämmerer-Posten in Pegau ist am Mittwochabend das nächste Kapitel aufgeschlagen worden. Der Stadtrat musste unter anderem das Arbeitsverhältnis des Kämmerers Guido Voigt beenden. Hintergrund ist, dass dieser Neffe des Bürgermeisters Frank Rösel ist und Rösel das Auswahlverfahren leitete.

04.02.2016
Anzeige