Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oldtimerveranstaltung ist Magnet beim Fest

Oldtimerveranstaltung ist Magnet beim Fest

Zum Dorffest in Espenhain kamen gestern wieder viele Besucher, die dem Ereignis auf dem Sportplatz beiwohnen wollten. Neben Bühnendarstellungen, Mitmachaktionen und dem Fußballspiel der Kinder, kamen vor allem Oldtimerfreunde auf ihre Kosten.

Voriger Artikel
Imkerin aus Leidenschaft
Nächster Artikel
50 Gespräche in drei Stunden

Die Oldtimer sind beim Espenhainer Dorffest ein Blickfang für die Besucher gewesen.

Quelle: René Beuckert

Espenhain. "Die Oldtimerveranstaltung ist ein Zugmagnet", erklärte Bürgermeister Jürgen Frisch (parteilos).

Ständig steuerten weitere Oldtimerfahrzeuge das Stadion an, wo sie sich auf einer großen Wiese nebeneinander aufstellten. Je älter das Fahrzeug war, umso erstaunter zeigten sich die Zuschauer über die noch intakte Technik. Klaus Weller, Mitorganisator des Oldtimertreffens, verwies darauf, dass es ihm auch in diesem Jahr gelungen sei, zahlreiche Oldtimerfreunde für den Treff zu aktivieren, zumal es die 20. Veranstaltung war. "Es ist die Passion, welche die Freunde der altehrwürdigen Technik auf die Straße lockt", betonte er. Auch der über 85-jährige Fritz Klas hält dem Treffen die Treue. "Es macht mir Spaß, unter Gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen oder Geschichten aus alter Zeit aufzufrischen", erzählte der Grimmaer. Von seinem Fahrzeug kenne er jede Schraube, denn er habe es wegen eines Hochwasserschadens komplett auseinandernehmen und wieder zusammenbauen müssen.

In Espenhain freute er sich auf den Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten. Doch neben dem Oldtimertreffen gab es beim Dorffest einen bunten Mix. Junge Fußballspieler übten sich im Torwandschießen, ihre Eltern schauten zu. Die Bambini-Mannschaft aus Mölbis bestehe erst seit kurzer Zeit, dennoch könnten die jungen Kicker zeigen, was in ihnen steckt, erklärte Trainer Günter Dewig. "Für die Kinder sind solche öffentlichen Auftritte wichtig, stärken sie doch das Gemeinschaftsgefühl", betonte er. Auch für alle, die keine ambitionierten Fußballfans sind, stand das Spiel der Kinder im Blickpunkt. Annett Schirmer und Sigrid Saupe hatten es sich auf der Bank vor der Bühne bequem gemacht. "Wir sind mit dem Fahrrad von Großzössen hierher nach Espenhain geradelt", verriet Sigrid Saupe. Ihnen gefalle das bunte Programm zum Dorffest, auch die Oldtimer hatten sie schon begutachtet. Da sie gern mit anderen aus ihrem Ort etwas unternehmen, seien sie regelmäßig beim Dorffest in Espenhain anzutreffen, erzählten die beiden.

Auf der Bühne hatte Discjockey Rainer Thoss seine Spielstrecke aufgebaut. Die Kinder mühten sich, einen der begehrten Preise zu gewinnen. "Es ist doch eine schöne Gelegenheit für die Kinder, beim Spiel einen Preis zu ergattern", freute sich Denis Angel über die Belohnung für ihre Tochter. Bürgermeister Jürgen Frisch betonte, dass es noch gelinge, das Fest ohne Eintritt auf die Beine zu stellen. "Dank Sponsoren haben wir das Dorffest auch in diesem Jahr wieder organisieren können, und auch die Vereine unterstützen uns", hob er hervor. Bei der Veranstaltung kam es zu einem Unfall. Wie die Polizei am Abend mitteilte, hatte sich bei einem Oldtimer das Gaspedal verklemmt, wodurch er in zwei andere Autos fuhr. Schaden: etwa 10 000 Euro.

René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

21.01.2018 - 19:01 Uhr

Das Testspiel an der Pleiße endete 3:3 Unentschieden.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr