Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Panne bei Spielplatz-Aktion: Alles zurück auf Anfang
Region Borna Panne bei Spielplatz-Aktion: Alles zurück auf Anfang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 14.07.2017
Das Online-Voting muss von vorn beginnen. (Symbolfoto) Quelle: picture-alliance / Sven Simon
Anzeige
Leipzig

Seit Montag konnte für die Generalüberholung von Spielplätzen bei der Fanta-Spielplatz-Initiative online abgestimmt werden. Elf Plätze aus sieben Kommunen des Landkreises Leipzig sind im Rennen und machten im Vorfeld bereits ordentlich Werbung – erste Stimmen waren schon gesammelt. Doch die sind nun alle verloren. Aufgrund technischer Probleme entschied sich der Gewinnspiel-Initiator, das Voting von vorn zu starten. Seit Freitag ist eine Abstimmung wieder möglich. Die bisher abgegebenen Stimmen wurden gelöscht – aufgrund der Chancengleichheit. Denn: nicht allen Personen war es gleichermaßen möglich, auf den unterschiedlichen Kanälen für ein Projekt abzustimmen.

Aus dem Kreis Leipzig sind in der Abstimmung der Waldspielplatz Borsdorf, der Spielplatz am Schwanenteichpark in Borsdorf, der Spiel(t)raum Zweenfurth (Borsdorf), der Dorfspielplatz Bahren (Grimma), der Spielplatz am Dorfbrunnen Zschoppach (Grimma), der Spielplatz Wolfschlugener Weg in Espenhain (Rötha), der Spielplatz an der Eula in Geithain, der Spielplatz Zeititz (Bennewitz), der Spielplatz Bennewitz, der Schloßblick-Sinnesspielplatz in Machern und der Spielplatz Hohnbach (Colditz).

Alle machen sich Hoffnung auf einen der Geld-Preise. Es gewinnen die 150 Spielplätze mit den meisten abgegebenen Stimmen – 400 sind insgesamt im Topf. Platz eins bekommt 10.000 Euro, die Plätze zwei bis fünf erhalten jeweils 5 000 Euro, die Plätze sechs bis 15 werden mit jeweils 2 500 Euro unterstützt und die Plätze 16 bis 49 dürfen mit jeweils 1 250 Euro planen. Erstmalig erhalten die weiteren Gewinner bis Platz 150 jeweils 1 000 Euro. Bis 10. August, kann jeder für seinen Favoriten abstimmen – entweder auf dem Fanta-Spielspaß-Profil bei Facebook oder auf der Internetseite. Eine mehrfache Stimmenabgabe ist möglich, allerdings jeweils nur einmal am Tag.

www.fsi.fanta.de/voting

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Angebot ist freiwillig und kostenlos: Familienhebammen und Sozialpädagoginnen besuchen junge Familien, die Hilfe und Rat brauchen. Annika und Enrico Rohland aus Otterwisch haben es dankend angenommen – sie wurden quasi über Nacht Eltern.

17.07.2017

Für Heinz Kricke gehört zum Dorf ein Teich. In seinem Heimatort Saasdorf allerdings trifft eine solche Bezeichnung nicht wirklich zu. Schon seit Jahren gibt es Probleme, ist das Gewässer total verschlammt. Vom letzten November an war es sogar über mehrere Monate trocken. Derzeit ist das Ganze eher ein zugewachsener Tümpel.

17.07.2017

Die Bornaer Feuerwehr lädt am 26. August zum Florianstag ein. Zahlreiche Aktionen warten auf die Besucher. Die Kinderfeuerwehr mit Knirpsen ab fünf Jahren wird gegründet, zudem gibt es zahlreiche Vorführungen. Die Kameraden lassen sich als Stammzellspender typisieren und hoffen, dass sich auch etliche Gäste anschließen.

13.07.2017
Anzeige