Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Party bis zum Sonnenaufgang: Summertime am Großstolpener See

Festival Party bis zum Sonnenaufgang: Summertime am Großstolpener See

Am Sonnabend wird der Strand des Großstolpener Sees wieder zum kleinen, aber feinen Festivalgelände. Das Musikfest Summer Inspiration geht in seine mittlerweile 16. Runde. Auf die Besucher wartet ein gemütliches Wohnzimmer am See und eine Atmosphäre abseits von Mega-Ereignissen.

Sonnenuntergang am Großstolpener See.
 

Quelle: Olaf Becher

Groitzsch.  Am Sonnabend wird der Strand des Großstolpener Sees wieder zum kleinen, aber feinen Festivalgelände. Das Musikfest Summer Inspiration geht in seine mittlerweile 16. Runde. Eric Schleehahn und die zehnköpfige Crew aus Groitzsch und den umliegenden Orten sorgen wieder für einen gemütlichen Nachmittag und eine lauschige Nacht am See mit Musik auf drei Floors, Cocktails, selbst gemachten Burgern, liebevoller Dekoration und Himmelbetten.

„Die gute Nachricht ist, dass es wieder drei Floors geben wird und somit die liebevoll von den Besuchern angenommene Strandbar-Afterhourstage bestehen bleibt“, sagt Mitorganisator Eric. „Muntere Töne“ sind vom Strand aus zu hören, Electro und Minimal kommen von der Main Stage. „Wir wollen mit unserem Fest zeigen, dass elektronische Musik auch live gespielt und erzeugt werden kann, dass kein solcher Auftritt dem anderen gleicht, dass das Meer von Knöpfen und Regler zum Instrument werden kann“, sagt Marcus, der in diesem Jahr für die Künstler verantwortlich zeichnet. Rund 16 Musiker seien beim Open Air dabei, einige aus der Crew selbst, andere unter anderem aus Erfurt und dem Erzgebirge. Bei der Summer Inspiration gehe es nicht um „lange Line up´s mit großen Namen, sondern um einen gesunden Mix aus bekannten Größen und regionalen Projekten“, aber ganz besonders um eine feine Festivalatmosphäre abseits von überdimensionalen Megaevents.

Für die Atmosphäre sorgt die „Gruppe von Idealisten“, wie sich die Musikfans selbst nennen, wie in jedem Jahr alleine. Der Strand wird zum Wohnzimmer – mit Himmelbetten, Hängematten, alten, aber gemütlichen Sofas, mit ganz viel Deko-Elementen wie Pinguinen und Stehlampen sowie mit Feuerschalen. „Wir schaffen Bereiche zum Wohlfühlen“, sagt Matthias. Dazu gehöre auch ein alte umfunktionierter Wohnwagen aus den 60er-Jahren, der nun als Imbiss dient und in dem Burger und Brötchen selbst kredenzt werden.

Ab 16 Uhr ist das Festivalgelände geöffnet, neben Sommer, Sonne, Strand und Musik gibt es Cocktails, so richtig lassen es die DJs dann aber mit Einbruch der Dunkelheit krachen. 15 Euro kostet der Eintritt an der Abendkasse. Gefeiert werden kann dafür bis die Sonne aufgeht. Wer durchhält, wird mit einem grandiosen Sonnenaufgang belohnt – „und mit Kaffee und Frühstück“, sagt Eric. Die Versorgung reiße nicht ab.

Das Team rechnet wieder mit rund 600 Besuchern, von denen zahlreiche aus den benachbarten Bundesländern kommen. Neben der familiären Atmosphäre am See sei auch die Musik selbst ein entscheidendes Kriterium für die Gäste, den Tag hier zu verbringen. Denn hier gilt: „Save the Vinyl“. Das ist den Organisatoren ein echtes An¬liegen, „denn wir lieben ihren druck¬vollen, warmen Sound“.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr