Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Pegau: Freianlage der Volleyballer ist abgeräumt
Region Borna Pegau: Freianlage der Volleyballer ist abgeräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 08.10.2018
Die Pegauer Volleyballer beim herbstlichen Arbeitseinsatz mit Winterfestmachung auf der Freianlage im Stadtbad. Quelle: Mathias Bierende
Pegau

Die Volleyballanlage im Pegauer Stadtbad ist für den Winter vorbereitet. Der Vorstand des Volleyball-Clubs 1968 hatte für den Vormittag des 3. Oktober zum Feiertags-Arbeitseinsatz gerufen, und etliche fleißige Helfer waren der Aufforderung gefolgt.

Letzte Kontrollgriffe an den Planen auf den Sandspielfeldern. Quelle: Mathias Bierende

Nach der Verteilung der Aufgaben wurden zügig Netze, Netzpfosten und Linienbänder abgebaut sowie der Sand auf den zwei Beach-Spielfeldern mit Planen zum Schutz vorm Laubbefall abgedeckt. Steine sollen diese vor dem Verwehen schützen. Es wurden auch Kastanien und Nüsse aufgelesen sowie die Bänke eingelagert. Zum Abschluss nach dem 90-minütigen Wirken gab es für die zwölf Erwachsenen und das Kind ein großes Dankeschön und warme Getränke.

Haben 90 Minuten an der Winterfestmachung der Volleyballanlage im Pegauer Stadtbad gearbeitet. Quelle: Mathias Bierende

Als letzte Maßnahme auf der Freianlage für dieses Jahr wird es sicherlich noch einen Arbeitseinsatz „Laubharken“ geben, bei dem die Hartplätze und der Rasen gesäubert werden, hieß es. Ob diese Aktion vor der Jubiläumsfeier oder erst danach stattfindet, entscheide das Wetter.

Jubiläumsfeier steigt am 27. Oktober

Klar ist hingegen, dass der Vereinsgeburtstag „50 Jahre Volleyball in Pegau“ am 27. Oktober im Volkshaus gefeiert wird.

Von Mathias Bierende

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Kitzscher hat die Ausschreibung für den Bau eines Aufzugsschachtes an der Oberschule aufgehoben. Der einzige Bewerber bot einen zu hohen Preis, so die Begründung.

08.10.2018

Ein Autofahrer ist am Sonntag auf der Sachsenallee in Borna auf ein Motorrad aufgefahren. Der Fahrer wurde durch den Aufprall verletzt.

08.10.2018

Dass die Bad Lausicker Kilianskirche Ziel eines Angriffs wurde, sorgte im April für Verunsicherung. Jetzt steht ein Tatverdächtiger vor Gericht. Er leidet an Schizophrenie.

08.10.2018