Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Pegauer Karneval startet in die Hüttengaudi
Region Borna Pegauer Karneval startet in die Hüttengaudi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 09.11.2018
Die Pegauer Karnevalisten laden zur Eröffnung der 55. PKK-Saison am Sonntag auf den Markt. Quelle: Andreas Döring
Pegau

Gleich zum Saisonauftakt kommt es für die Faschingsjünger vom Pegauer Karneval-Klub (PKK) ganz hart. Sie wollen am Sonnabend intensiv in den darauffolgenden 11.11. hineinfeiern und dann trotzdem am Sonntag rund um 11.11 Uhr eine perfekte Eröffnung auf dem Markt hinlegen. Der neue Jahrgang ist ein halbrunder und steht unter dem Motto „Hüttengaudi, Après-Ski – unsere 55. feiern wir wie nie!“, informiert Vereinssprecherin Francis Günther-Köhler. Wobei die Narren der Elsterstadt ja sonst schon keine Luft ranlassen.

Nach der Premiere im Vorjahr erlebt also die „Opening-Party 2.0“ ab 20 Uhr eine Neuauflage. Während sie vor zwölf Monaten Stunden nach dem Vormittags-Saisonauftakt stattfand, geht sie nun am Abend und in der Nacht zuvor über die Bühne und durch das Volkshaus. Die Musik liefert erneut „Umpa Lumpa“, das DJ-Team vom Jugendfasching. „Die Party ist dennoch nicht nur für junge Leute“, so Günther-Köhler. „Gäste jeden Alters sind willkommen. Gespielt werden Hits der 70er-, 80er- und 90er-Jahre sowie Aktuelles.“ Ein Kostüm sei keine Pflicht, „aber wer will, gern“. Nach dem Countdown für null Uhr soll es weitergehen.

PKK-Mitglieder ziehen bei schlechtem Wetter ins Volkshaus um

Was es dann für die PKK-Mitglieder wenig später nicht einfach machen dürfte. „Vor allem hoffen wir auf den Wettergott“, blickt die Vereinsprecherin zum Himmel. „Wenn wir zur Eröffnung wegen der Schlechtwetter-Variante ins Volkshaus müssen, gibt es wenig Schlaf. Weil dann ja dort gleich auf- und umgeräumt werden muss.“ Aber alle würden ganz fest die Daumen drücken, dass Petrus gnädig ist.

Karneval-Trubel auf dem Pegauer Markt

Gegen 10.45 Uhr beginnt der bunte Trubel auf dem Markt. „Uwe Roth führt als Moderator durchs Programm, die Band ME’Six spielt live.“ Kurz nach 11 Uhr fahren die vier Prinzenpaare vor, jeweils Erwachsene und Kinder für alte und neue Saison. Wer die Regentschaft übernimmt, verrät Günther-Köhler immer noch nicht. „Sie kommen aus einem Groitzscher Ortsteil“, sagt sie nur. Also vom Nachbarn... Nach der Übernahme des Rathausschlüssels vom Bürgermeister gibt es Tanz- und Wortdarbietungen. Und die Blablös beteiligen sich, ehe sie im Anschluss ein Platzkonzert ihrer „Guggemusik“ geben.

Francis Günther-Köhler und der PKK locken nicht nur mit Karneval auf den Markt. „Am Sonntag können Sie den Herd mal kalt lassen“, wirbt die Sprecherin. An der Gulaschkanone mit dem Erbseneintopf der Feuerwehr sowie am Stand der Pegauer Fleisch- und Wurstwaren mit Wildgulasch, Klößen und Rotkohl werde der Hunger gestillt. Sitzen können die Gäste im Zelt.

Von Olaf Krenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die AfD im Landkreis Leipzig ist die Flüchtlingsfrage weiter das entscheidende Thema. Auch bei den Landtagswahlen im nächsten Jahr. Im Dezember nominiert die Partei ihre Kandidaten.

09.11.2018

In Pegau wird für drei Tage die Ernst-Reinsdorf-Straße gesperrt. Wegen des Baus eines Gashausanschlusses wird der Verkehr umgeleitet, teilt die Stadtverwaltung mit.

09.11.2018

Eine Wanderausstellung beleuchtet die Novemberpogrome in Sachsen vor 80 Jahren. Der Brand des jüdischen Kaufhauses der Bornaer Familie Rose ist eins von vielen Schicksalen.

09.11.2018