Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pegauer Modellpiloten mit gelungener Festpremiere

Pegauer Modellpiloten mit gelungener Festpremiere


„Die Bedingungen heute könnten nicht besser sein", freute sich Flugplatzchef Albrecht Kunzmann über das fantastische Flugwetter und die rege Beteiligung seiner Piloten.

. Ständig waren mehrere Modelle, angefangen von motorgetriebenen Flugzeugen unterschiedlicher Größen bis zu Düsenjets, Segelfliegern oder Hubschraubern in der Luft. Gekonnt zeigten die Männer an den Fernsteuerungen teils spektakuläre Flugmanöver und versetzten nicht nur die Besucher ins Staunen.

Beim Auftritt von Harald Sebastian mit seiner JAK 54 fiel oftmals der Satz: „Das geht doch eigentlich gar nicht!" Der 52-Jährige aus der Nähe von Delitzsch zeigte mit seinem knapp 19 Kilogramm schweren Modell Kunstflug par excellence. Loopings, Rollenkreise, Rückenflug oder Turns waren nur einige wenige Figuren seiner Vorführung.

Auch ein Mitglied der deutschen Nationalmannschaft im Modellflug ließ seine Flieger aufsteigen. Burkard Dotzauer vom Modellflugklub Leipzig Süd hatte zwei Militärjets mitgebracht. Neben dem Nachbau eines englischen Jagdflugzeuges gab es bei ihm den Eurofighter im Maßstab 1:6 zu bewundern. Die eingebaute Turbine bringt 20 Kilogramm Schub hinter den 2,45 Meter langen Jet und sorgt gleichzeitig für eine fast perfekte Geräuschkulisse.

Etwas leiser ging es bei den Nachwuchspiloten der Arbeitsgemeinschaft Flugmodellbau der Elstertrebnitzer Schule für Lernförderung zu. Die acht Jugendlichen um Sektionsleiter Andreas Funke hatten ihre selbst gebauten Elektromodelle mitgebracht. „Jeden Mittwochnachmittag basteln wir an den Fliegern. Die Jungs sind mit Begeisterung dabei und machen ihre Sache gut", lobte Funke.

Doch nicht nur Piloten aus dem Leipziger Raum nutzten das Fest zum fliegen, fachsimpeln und relaxen. Auch Gäste aus Kassel, Freiberg oder Zschopau reisten an. Bernd Hofmann kam mit Frau und Wohnwagen aus Hilmersdorf bei Chemnitz. „Wir sind schon seit vielen Jahren dabei und werden immer gastfreundlich aufgenommen. Es ist eine schöne Möglichkeit, Freunde wiederzutreffen", sagte der Lehrer. Besonders die ruhige Lage sowie die lange Start- und Landebahn des neuen Platzes gefielen ihm. Mit vier Flächenfliegern und zwei Hubschraubermodellen war der 47-Jährige gut ausgerüstet. Für besondere Flugeffekte in den Nachtstunden sorgte dabei eine mit Leuchtdioden (LEDs) bestückte Maschine.

Olaf Becher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr