Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Pegaus Karnevalisten tanzen in Kassel aufs Treppchen
Region Borna Pegaus Karnevalisten tanzen in Kassel aufs Treppchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 10.10.2017
Glücklich mit Bronze-Pokal: die Schautanzformation des Pegauer Karneval-Klubs. Quelle: Francis Günther-Köhler
Anzeige
Kassel/Pegau

Einen erfolgreichen Start in die Wettbewerbssaison haben die Tänzerinnen des Pegauer Karneval-Klubs aufs Parkett gelegt. Beim 50. Siegward-Dreyer-Gedächtnisturnier in Kassel sprang die Schautanzformation aufs Medaillenpodest, während die Funkengarde dieses nur knapp verpasste.

Die beiden Gruppen des PKK waren mit Fanclub, jeder Menge Requisiten und Kostümen sowie einer gehörigen Portion Nervosität am frühen Sonntagmorgen per Bus nach Hessen gestartet, informiert Vereinsprecherin Francis Günther-Köhler. „In diesem Jahr tanzen nicht nur neue Gesichter mit, sondern es wurde auch ein neuer Gardetanz in den letzten Monaten einstudiert. Natürlich ist dann die Aufregung immer besonders groß.“ Doch es klappte, sodass sich der Schweiß und die harte Arbeit gelohnt haben, fügt sie hinzu. Mit 411 Punkten erreichte die Funkengarde Platz vier unter 13 Vereinen. Wegen sechs Zählern Rückstand musste sie den Bronzerang dem Wasunger Carneval Club (417) überlassen. Souveräner Sieger war die Selleriegarde von der Knoblauchsländer Karnevals-Gesellschaft „Buchnesia“ Nürnberg (467).

Noch ein Quentchen besser schnitt die Schautanzformation ab, in der junge Damen von Funkengarde und TC Rot-Weiß auftreten. Nach langer Zeit wieder holte sie für den PKK einen Treppchenplatz bei einem bundesweit offenen Turnier. Mit dem Schautanz „Vom Jäger zum Gejagten“ begeisterte die Truppe die Jury, sodass sie mit 419 Zählern Dritte von sechs Gruppen wurde. Glücklich und begeistert, so Günther-Köhler, ging es für die Pegauer Akteure am späten Nachmittag zurück in die Heimat.

Die nächsten Wochen werden genutzt, um die Tänze noch auszufeilen. Schließlich steht ein weiteres Turnier bereits Ende Oktober mit den 15. Baunataler Tanztagen an. Natürlich treten die Gruppen laut Vereinsprecherin auch bei den PKK-Abendveranstaltungen am 18. und 25. November auf; Karten sind im Einkaufsshop Günther erhältlich.

Von okz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Herbst zeigt sich die Natur noch einmal von ihrer bunten Seite – ein schöner Anblick, der für Hauseigentümer und Gartenbesitzer jedoch viel Arbeit bedeutet. Nicht selten müssen sie immense Blätterberge beseitigen. Wo das im Landkreis möglich ist, weiß die Kell GmbH.

08.03.2018

Von der einen Reise nach Nordeuropa gerade zurück, beginnen beim Leipziger Symphonieorchester (LSO) die detaillierten Planungen für eine anstehende Tournee nach China. Und auch sonst ist das Programm der jetzt begonnenen neuen Spielzeit voll gepackt. Hinzu kommt die Suche nach einem neuen Dirigenten.

13.10.2017

Mit roter Farbe haben Unbekannte in Lobstädt (Landkreis Leipzig) zwei Hakenkreuze und den Schriftzug „Hitler“ an ein ehemaliges Pfarrgebäude gesprüht. Sie hinterließen außerdem an drei Stromverteilerkästen im Ort Graffiti mit ausländerfeindlichen Parolen, wie die Polizei mitteilte.

10.10.2017
Anzeige