Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Polizei vollstreckt Haftbefehl bei Kontrolle in Borna
Region Borna Polizei vollstreckt Haftbefehl bei Kontrolle in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 07.09.2016
Die Polizei nahm einen 33-Jährigen in Borna fest. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Borna

Der geübte Blick und die langjährige Erfahrung einer Polizeistreife haben am Montagabend in Borna zu einer Festnahme geführt. Ein in der Bahnhofstraße kontrollierter 33-Jähriger trug zwei Tütchen mit kristalliner und pflanzlicher Substanz bei sich. Ein Schnelltest bestätigte, dass es sich um Crystal und Cannabis handelte. Außerdem wurde der Mann bereits mit zwei Haftbefehlen gesucht. Somit konnte er seinen Weg nicht fortsetzen, sondern wurde vorläufig festgenommen. Zu den offenen Anzeigen kam nun noch eine wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hinzu.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts der schwierigen finanziellen Lage, in der sich die Stadt Rötha derzeit befindet – kein genehmigter Haushaltplan, fehlende Liquidität – könnten Mehrbelastungen auf die Bürger zukommen. Die ersten Auswirkungen werden die Einwohner von Espenhain, Pötzschau, Oelzschau und Mölbis spüren. Dort sollen ab 2017 die Steuerhebesätze steigen.

07.09.2016

32 Bürgermeister und Ortsvorsteher aus der Region Leipzig haben einen Brief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) unterschrieben, in dem die Aufnahme des Streckenausbaus der Bahnverbindung Leipzig–Chemnitz in den Bundesverkehrswegeplan 2030 gefordert wird. Direkt nachgefragt haben die Kommunalchefs aber Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Ausbaus für einzelne Gebiete.

07.09.2016

Kunstausstellung der besonderen Art: Kinder und Jugendliche des Kinderhauses Habitat in Borna haben Bilder zum Thema Glück gemalt. Die Ausstellung ist am Dienstag eröffnet worden. Die Arbeiten sind nun bis Dezember im Rathaus zu sehen.

06.09.2016
Anzeige