Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Positive Signale vom Arbeitsmarkt
Region Borna Positive Signale vom Arbeitsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 19.05.2015
Marlies Hoffmann-Ulrich und Volkmar Beier beim Pressegespräch in Borna. Quelle: Jakob Richter
Anzeige
Borna

Die Arbeitslosenquote in und um Borna sank von 11,1 Prozent im Januar auf jetzt 10,8 Prozent (Vorjahr: 11,7 Prozent). In und um Geithain verharrt die Quote bei 10,5 Prozent (Vorjahr: 10,7 Prozent).

Der Rückgang ist zwar vornehmlich auf vom Jobcenter des Landkreises gestartete Aktivierungsmaßnahmen zurückzuführen. Doch "der Arbeitsmarkt zieht wieder an", wie Marlies Hoffmann-Ulrich, Chefin der seit Jahresbeginn auch für Borna und Geithain zuständigen Arbeitsagentur Oschatz, beim Pressegespräch in Borna verdeutlichte. "Wir haben einen erheblichen Stellenzugang zu verzeichnen." In den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen haben Unternehmen der Agentur im Februar 679 neue Jobs gemeldet und damit 198 mehr als im Januar. Im Leipziger Land waren es 149 neue Stellen. Der Zuwachs habe fast das Niveau des Vorjahres, sagte Hoffmann-Ulrich. "Das hängt mit vollen Auftragsbüchern zusammen." Eine Konjunkturdelle sei nicht erkennbar, und es gebe vor Ort gute Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Leipziger Land seien im Februar Anlagenmechaniker, Elektroniker, Metallbauer, aber auch zahnmedizinische Fachangestellte besonders nachgefragt worden, sagte der Leiter der Agentur-Geschäftsstellen in Borna und Geithain, Christian Rasmussen. Konkret kamen zum Beispiel 31 Stellen aus dem verarbeitenden Gewerbe, 26 aus dem Baubereich sowie 18 aus dem Gesundheits- und Sozialwesen.

Hoffmann-Ulrich sieht in den Zahlen auch die ersten Zeichen der Frühjahrsbelebung. "Das Geschäft startet wieder durch." Dass im Agenturbezirk die Zahl der Arbeitslosenmeldungen 14 Prozent unter Vorjahresniveau liegen, unterstreiche die positive Entwicklung. "Die Arbeitnehmer werden gehalten."

Den momentanen Ausbildungsmarkt charakterisierte die Agenturchefin indes als "eher verhalten". Das laufe aber jetzt an.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2013

Prenzel, Frank

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist nicht verboten und hat dennoch etwas von Wilderei. Seit letzter Woche sind Werber der Firma Sorglosstrom in Borna unterwegs und versuchen den ortsansässigen Städtischen Werken Borna (SWB) Kunden abzujagen.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_22520]Großschkorlopp. Viele Dörfer prägen die Elsterregion. Allein Groitzsch hat 29 Ortsteile. Die Stadt Pegau zählt seit der Eingemeindung von Kitzen 14 Dörfer.

19.05.2015

Der Gemeinderat von Neukieritzsch lehnt eine Umsiedelung des Dorfes Kieritzsch ab. Ein Teil der Einwohnerschaft hatte per Unterschrift angeregt, genau darüber mit der Mitteldeutschen Braunkohlegesellschaft (Mibrag) zu verhandeln.

19.05.2015
Anzeige