Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Premiere für Korbjäger in Neukieritzscher Parkarena
Region Borna Premiere für Korbjäger in Neukieritzscher Parkarena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 11.10.2012
Im Anflug auf Neukieritzsch - die Basketballer der Leipzig Eagles. Quelle: Verein
Anzeige
Neukieritzsch/Leipzig

Am 3. Spieltag der 2. Regionalliga wollen die „Adler" die Mehrzweckhalle mit einem Sieg gegen Aufsteiger DJK Don Bosco Bamberg einweihen.

„Wir freuen uns, in dieser neuen schönen Halle spielen zu dürfen", sagt BBVL-Vizepräsident Matthias Hienzsch. „Und wir hoffen, dass wir ein wenig Basketball-Begeisterung in Neukieritzsch entfachen können." Da dem bisherigen Domizil in der Leipziger Brüderstraße eine Sanierung bevorsteht und sich die Sportarten in der Großstadt um Sponsoren und Zuschauer drängeln, hatte sich der Verein im Umland nach einer anderen Halle umgeschaut. Seit 2010 war er mit der hiesigen Gemeinde in Kontakt.

In ihren ersten Saison-Auftritten kassierten die Eagles knappe Niederlagen gegen Big Rockets Gotha II (67:71) und Filtralon Baskets Stauf (87:80). Nun, hofft Hienzsch, wird „daheim" der Bock umgestoßen. Allerdings ist der erste Auftritt in Neukieritzsch eher ein Auswärtsspiel. Die Regionalliga-Basketballer, derzeit Neunte unter zwölf Teams aus Sachsen, Thüringen und Bayern, trainieren am Freitagabend erstmals in der Parkarena. Zuvor war das aufgrund von Restarbeiten nicht möglich, so der zweite Mann im BBVL. „Aber ich denke schon, dass wir uns gegen Neuling Don Bosco Bamberg durchsetzen können." Auf zwei Verletzte aber muss Coach Sebastián Campos aber verzichten. Der 27-Jährige stammt aus Santiago de Chile und nimmt an der Universität Leipzig am Internationalen Trainerkurs teil.

Tip-Off, also Spielbeginn, ist 16 Uhr. Schon zuvor hat das Publikum die Möglichkeit, die Mannschaft kennenzulernen sowie Freikarten und Preise zu gewinnen. Von 14 bis 15 Uhr können sich Interessenten auf einem kleinen Parcours in der Sportart ausprobieren. „Wir wollen Stationen wie Slalomdribbling, Freiwurf und Korbleger anbieten", kündigt Matthias Hienzsch an. Dann steigt die Basketball-Premiere in Neukieritzsch. „Wir sind selbst gespannt, wie wir hier angenommen werden." Bisher hatten die Eagles bei ihren Heimspielen durchschnittlich 100 Zuschauer.

Olaf Krenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist der unbefangene Blick von außen, der neue Ideen für die künftige Gestaltung des einstigen Freibadareals An der Wyhraaue möglich machen soll. Das hat der Vorsitzende des Freibadvereins, Holger Luedtke, jetzt anlässlich des Beginns eines studentischen Wettbewerbs erklärt.

11.10.2012

Zufrieden mit dem Baustand im Abschnitt der Autobahn 72 zwischen der Anschlussstelle Rochlitz und Borna zeigten sich beim Vor-Ort-Termin am Mittwoch Verkehrsstaatssekretär Roland Werner (FDP) sowie Dirk Brandenburger, Geschäftsführer der Deges Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH, die verantwortlich ist für diesen Trassenabschnitt.

10.10.2012

Auf dem Bahnhof können Fahrgäste seit gestern wieder Fahrkarten kaufen. Damit endet eine Zeit, in der Fahrgäste entweder auf den Ticketautomaten oder den Kartenverkauf auf dem Leipziger Hauptbahnhof angewiesen waren.

10.10.2012
Anzeige