Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Radfahrer bei Unfall in Zwenkau schwer verletzt
Region Borna Radfahrer bei Unfall in Zwenkau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 10.10.2018
In Zwenkau hat am Mittwoch ein Autofahrer beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen und schwer verletzt (Symbolbild). Quelle: Hauke-Christian Dittrich, dpa
Zwenkau

Ein 46 Jahre alter Mann fuhr am Mittwochmorgen in seinem schwarzen VW Scirocco die Leipziger Straße in Zwenkau in südlicher Richtung. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah der 46-Jährige jedoch einen Fahrradfahrer (54) auf der Bahnhofstraße, der diese in westlicher Richtung befuhr.

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich so schwer, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Die Polizei ermittelt nun gegen den 46-jährigen Zwenkauer wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 52-jähriger VW-Fahrer ist am Dienstag in Neukieritzsch mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt.

10.10.2018

Böhlener Eltern von Krippenkindern müssen ab Januar wohl mehr für die Betreuung des Nachwuchses bezahlen. Die Gebühren, die sie für Kindergarten und Hort zu zahlen haben, sollen hingegen gleich bleiben.

10.10.2018

Großer Trubel herrscht am Sonnabend im Heimatmuseum Rötha. Aus Anlass des Jahrestages der Völkerschlacht zu Leipzig lädt der Heimatverein zum Tag der offenen Tür ein.

13.10.2018