Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Randfichten, Zwiebellauf und Rummel – Borna feiert vier Tage lang Stadtfest
Region Borna Randfichten, Zwiebellauf und Rummel – Borna feiert vier Tage lang Stadtfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.09.2017
Beim traditionellen Zwiebellauf werden auch in diesem Jahr wieder viele Teilnehmer erwartet. Quelle: Thomas Kube
Anzeige
Borna

Nahezu vier tolle Tage stehen den Bornaern bevor, wenn am Sonnabendabend das Stadtfest 2017 beginnt. Mit von der Partie sind am Sonntag ab 12.30 Uhr die „Randfichten“ und damit die erzgebirgischen Musiker, die ihren größten Hit mit dem „Holzmichl“ hatten. Los geht es am Sonnabend mit einer Sommer Closing Party auf dem Markt, die 20 Uhr beginnt.

Zu den traditionellen Höhepunkten gehören der mittlerweile fünfte Stadtfest-Trödelmarkt am Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr auf dem Markt, aber auch der Lampion- und Fackelumzug, zu dem die Feuerwehr zusammen mit der Guggemusik „Überdosis“ am Montag ab 19 Uhr auf dem Markt einladen. Höhepunkte sind natürlich auch der traditionelle Zwiebellauf, wie in jedem Jahr am Tag der deutschen Einheit, also am 3. Oktober, von 10 bis 11 Uhr im Rudolf-Harbig-Stadion sowie parallel dazu das Zwiebel-Fußballturnier auf dem Kunstrasenplatz.

Der Einheitstag, an dem es vor 27 Jahren auch die Erstauflage des heutigen Stadtfestes gab, bietet Besuchern in der Innenstadt und speziell auf dem Markt eine Reihe bunter Programmpunkte. Nach einem musikalischen Frühschoppen (11 Uhr) mit Dixieland, Swing und Evergreens stellt sich die „Schlagermafia“ mit den größten Kult- und Partyschlagern aller Zeiten, wie es in der Ankündigung aus dem Rathaus heißt, auf der großen Marktbühne vor (13 Uhr).

„Die Bojes“ sorgen ab 14.45 Uhr für Tempo und Spaß auf Rollschuhen, der Carnevalclub Wyhratal ab 15.45 Uhr für Sketch und Tanz. 17.30 Uhr gibt es ein „Tribute to Phil Collins“.

Wie in anderen Jahren auch laden der Männerchor Eula, der Frauenchor Kitzscher und der Gemische Chor Frohburg ab 16 Uhr in der Stadtkirche am Martin-Luther-Platz zum Herbstkonzert ein. Rund um die Bühne gibt es den ganzen Tag über Kinderstationsspiele sowie Informationsstände von Bornaer Vereinen.

Und nicht zu vergessen: Bereits am Freitag, 15 Uhr, öffnet der Rummel. Bis zum 3. Oktober laden die Schausteller auf dem Parkplatz hinter dem Behördenzentrum ein. Deshalb ist der Parkplatz bereits ab Mittwoch, 18 Uhr, gesperrt – und zwar bis zum 4. Oktober, 10 Uhr. Fahr- und Parkverbote gibt es in dieser Zeit auch für die Wassergasse, die Brauhausstraße sowie vom Sonnabend an in der Bahnhofstraße ab Mühlgasse Richtung Markt und in der Kirchstraße ab Roßmarktscher Straße Richtung Markt und auf der Nord- und der Westseite des Marktes.

Die Stadtverwaltung weist zudem darauf hin, dass das Mitbringen von Glas, Flaschen, Waffen und waffenähnlichen Gegenständen sowie alkoholischen Getränken auf das Festgelände untersagt ist.

Von Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ortsdurchfahrt von Kitzen ist ein Alptraum mit tiefen Löchern und Unebenheiten. Vor allem für Radfahrer kreuzgefährlich, kritisierten Anwohner in der Ortschaftsratssitzung. Doch die Kreisstraße mit ihrem Investitionsbedarf von 570 000 Euro steht auf der Prioritätenliste nicht ganz oben. Es gibt noch schlimmere Pisten...

28.09.2017

Die Demokraten im Landkreis Leipzig sind durch die Bank weg enttäuscht und überrascht vom Wahlergebnis. Von Grimma bis Borna sieht man in der Politik der Berliner Regierung die Ursache für das Abschneiden der AfD. Die entsendet jetzt auch einen Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Leipzig-Land.

26.09.2017

Auf Berufeschau waren Elstertrebnitzer Förderschüler im Groitzscher Pflegeheim Bella-Senioren-Residenz. Mitarbeiter stellten den Achtklässern zunächst ihre Jobs vor. Dann schnupperten die Mädchen und Jungen in die Aufgaben hinein. Eine Verbindung zwischen beiden Einrichtungen besteht über das LVZ-Abo, das Doris Krumbholz von der Pflegegruppe für die Schule finanziert.

25.09.2017
Anzeige