Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rentner nach Brand ohne Wohnung

Rentner nach Brand ohne Wohnung

Ein Feuer hat am Freitagabend Teile des Hauses Leipziger Vorstadt 4 in Pegau unbewohnbar gemacht. Das dort lebende Rentner-Ehepaar wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und womöglich Schock ins Krankenhaus nach Borna gebracht.

Voriger Artikel
Oberverwaltungsgericht: NPD hat keinen Anspruch auf Geithainer Bürgerhaus
Nächster Artikel
Fußball: Anpfiff für Kreisoberliga

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlagen die Flammen des Wohnungsbrandes aus dem Fenster auf der Hofseite.

Quelle: Olaf Becher

Pegau. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

Der Alarm der Rettungsleitstelle Grimma ging gegen 19.20 Uhr bei der Feuerwehr Pegau ein. Die rückte mit drei Fahrzeugen aus. Bei ihrem Eintreffen schlugen starke Flammen aus den Fenstern des ersten Obergeschosses auf der Hofseite. Kameraden aus Wiederau (zwei Fahrzeuge) und aus Groitzsch, die mit der Drehleiter sowie einem Mannschaftstransportwagen anrückten, ließen die Zahl der Kräfte auf 28 anwachsen. Auch der medizinische Rettungsdienst und die Polizei waren doppelt im Einsatz.Nach der Rettung der Bewohner, die kurz versorgt und dann nach Borna gefahren wurden, wurde der eigentliche Brand gelöscht. Dicke Rauchschwaden drangen nach draußen.

Schwierig gestalteten sich die Restlöscharbeiten. Mittels einer Wärmebildkamera suchten die Feuerwehrleute unter Atemschutz nach Glutnestern. Auch die angrenzenden Nachbarhäuser mussten besonders auf den Dachböden aufgrund des eindringenden Qualms und der Hitzeentwicklung kontrolliert und belüftet werden.Vor Ort hieß es, dass der Brand durch einen technischen Defekt entstanden sein könnte. Ausgangspunkt war womöglich ein Hobbyraum. Der Brandursachenermittler der Polizei wird zum Einsatz kommen. Die Straße war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.Ein Mitarbeiter des Pegauer Ordnungsamtes war ebenfalls am Brandort. Die Kommune bemüht sich um eine Ersatzunterkunft für das Ehepaar, sagte er.

Olaf Krenz/Olaf Becher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr