Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rötha: Angst vor Rockerkriminalität – 100 Polizisten vor Ort

Rötha: Angst vor Rockerkriminalität – 100 Polizisten vor Ort

100 Beamte waren Freitagabend in Rötha vor Ort. Die Polizei befürchtete offensichtlich Rockerkriminalität, nachdem Stadtverwaltung und Landkreis die geplante Eröffnung eines privaten Clubs in Rötha untersagt hatten.

Voriger Artikel
Borna: Offene Fragen zur Hartz-IV-Betreuung
Nächster Artikel
Narren lassen es im Rittersaal Kitzscher krachen

Vor einem knappen Jahr brannte es in der ehemaligen Gaststätte "Drei Rosen" in Rötha. Gestern sollte in dem Haus ein privater Club eröffnet werden. Trotz des Verbotes blieb es ruhig in der Stadt.

Quelle: LVZ Archiv

Rötha. Doch es blieb ruhig. In der Nacht verstärkte die Polizei dennoch ihre Streifentätigkeit.

Der Motorradclub „Chicanos MC Böhlen“ plante laut Polizeiangaben für gestern Abend die Eröffnung seines „3Rosen-Undergroundclubs“ in der schon lange leer stehenden ehemaligen Gaststätte „Drei Rosen“. Mit Schreiben vom 26. Januar untersagte die Röthaer Stadtverwaltung diese Eröffnung, argumentierte unter anderem, dass der von einer Privatperson beabsichtigte Kauf nicht vollzogen sei, keine Genehmigung für die am Wochenende geplante Veranstaltung vorliege. Am Mittwoch untersagte das Landratsamt die Nutzung des Gebäudes – unter anderem, weil das unter Denkmalschutz stehende Haus nicht einfach umgebaut werden könne. Gegen diese beiden Bescheide beantragte der potenzielle Nutzer beim Verwaltungsgericht in Leipzig vorläufigen Rechtsschutz. Dessen 4. Kammer wies diesen Wunsch Freitagnachmittag ab, 16.34 Uhr ging der Bescheid raus. Nur eine Handvoll lokaler Akteure war am Abend dann laut Polizei vor Ort, ein offensichtlich befürchteter Zustrom von außerhalb blieb aus.Der Club „Chicanos MC Böhlen“ steht laut Internetauftritt in Verbindung zum Bandidos Motorcycle Club, dessen Aktivitäten in Deutschland teilweise vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Besonders in Thüringen liefern sich die Bandidos seit Monaten einen Rockerkrieg mit den konkurrierenden Hells Angels.

Inge Engelhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr