Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rötha: Förderverein eröffnet Musikprogramm mit Klang-Kunst

Marienkirche Rötha: Förderverein eröffnet Musikprogramm mit Klang-Kunst

Mit einem erlesenen Konzertprogramm bringt der Förderverein der Marienkirche Rötha das 1512 erbaute Gotteshaus zum Klingen. Das Konzert des Ensembles Höreka, unter anderem mit Gongs, Glocken, Trommeln und einem Stahlcello, bildet am Sonnabend den Auftakt. Auch „Rötha klingt“ und die offene Marienkirche im Sommer gehören wieder zum Programm.

Der Förderverein der Marienkirche Rötha lädt zu zahlreichen Konzerten ein. Den Auftakt macht am Sonnabend Klang-Kunst mit dem Ensemble Höreka.

Quelle: Jakob Richter

Rötha. Klang-Kunst wird am Sonnabend die Marienkirche in Rötha ausfüllen und zum Schwingen bringen. Mit dem Konzert des Ensembles Höreka, welches unter anderem Gongs, Glocken, Trommeln und ein Stahlcello erklingen lässt, eröffnet der Förderverein für die Marienkirche sein diesjähriges Musikprogramm. Beginn ist 17 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr.

In den insgesamt 17 Veranstaltungen, die der Förderverein zum Röthaer Kirchenmusikprogramm beiträgt, werden natürlich auch viele Gesangsstimmen, Klavier und andere Instrumente und natürlich die Silbermannorgel von 1722 erklingen.

Zum Angebot des Fördervereins, dessen Vorsitzender Bürgermeister Stephan Eichhorn (parteilos) ist, gehört auch in diesem Jahr wieder der kleine Röthaer Musiksommer „Rötha klingt“. Der umfasst vom 10. bis zum 25. Juni acht Veranstaltungen. Den Auftakt macht im Jahr des Reformations-Jubiläums „Musik aus 500 Jahren Reformation“ mit dem Kammerchor der Lutherkirche Radebeul (10. 6., 17 Uhr). Erneut gibt es ein Konzert mit Schülern der „Musik- und Kunstschule Ottmar Gerster“ (11. 6., 15.30 Uhr), es erklingen Lieder aus dem Musical „Der Fiedler auf dem Dach“ (14. 6., 18 Uhr) und es wird ein sommerliches Festkonzert mit dem Leipziger Ensemble Flautissimo (17. 6., 15.30 Uhr) zu hören sein. Nach einer Guten-Abend-Musik für Kinder (19. 6., 17 Uhr) wartet der Musiksommer mit einer Lesung „Heiteres um die Orgel“ (21. 6., 19 Uhr) auf. Felix Friedrich liest aus seinem Buch und spielt dazu die Orgel.

Zum Abschluss von „Rötha klingt“ präsentiert der Förderverein Improvisationen zu Filmmusiken mit dem Leipziger Pianisten Stephan König (24. 6., 19.30 Uhr) und einen Abend mit Orgel- und Klaviermusik mit Joachim Dorfmüller (25. 6., 17 Uhr).

Im August lädt der Förderverein wie schon in den Vorjahren in die offene Marienkirche ein. Jeweils mittwochs ab 18 Uhr werden dann für je eine halbe Stunde sommerliche Klänge zur abendlichen Besinnung zu hören sein.

Ebenfalls im August wartet noch ein bemerkenswerter Konzertabend unter dem Titel „Contrapunctus und Choräle“ (27. 8., 17 Uhr) auf die Musikliebhaber. Die aus Uruguay stammende Organistin Cristina Garcia Banegas präsentiert ihre in Rötha eingespielte CD mit Werken von Johann Sebastian Bach.

Zum Tag des offenen Denkmals am 10. September hat der Förderverein das Leipziger Symphonie Orchester für die Marienkirche engagiert (17 Uhr). Den Abschluss des Musikprogramms des Vereins bildet am 23. Dezember eine „Kleine Adventsmusik“ (17 Uhr).

Bei allen Veranstaltungen des Fördervereins der Marienkirche in diesem Jahr ist der Eintritt frei.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr