Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Rötha: Heimatverein erinnert an Völkerschlacht
Region Borna Rötha: Heimatverein erinnert an Völkerschlacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 13.10.2018
Am Samstag ist Tag der offenen Tür im Heimatmuseum in Rötha. Quelle: Jens Paul Taubert
Rötha

Der Stadt- und Heimatverein Rötha lädt am Sonnabend zum Tag der offenen Tür ins Heimatmuseum in der Straße der Jugend ein. Die Veranstaltung liegt zeitlich immer in der Nähe des Jahrestages der Völkerschlacht bei Leipzig, womit an die Rolle Röthas erinnert wird.

Hauptquartier befand sich im Schloss

Im Röthaer Schloss befand sich damals das Hauptquartier der gegen Napoleon alliierten Russen, Österreicher und Preußen. In diesem Jahr jährt sich die Schlacht zum 205. Male.

Von Zinngießen bis Feldbäckerei

Im Museum und auf dessen Freigelände wird es natürlich friedlich zugehen. Mit Unterstützung anderer Röthaer Vereine wird unter anderem zum Zinngießen, zu Kinderspielen aus alter Zeit und zum Basteln eingeladen. Puppentheater steht auf dem Programm, eine Feldschmiede und eine Feldbäckerei werden aufgebaut, Kutschfahrten, ein Streichelzoo, altes Handwerk und Imkerei gehören zum Angebot.

Erneuerte Ausstellung lädt ein

Gegen 14.30 Uhr tritt eine Akkordeongruppe auf. Besichtigt werden kann auch die erneuerte Ausstellung zur Freiherrlich von Friesen’schen Gartendirektion. Zu den kulinarischen Angeboten gehören Brot aus dem Lehmbackofen und Obstwein, frische Waffeln und Knüppelkuchen vom Lagerfeuer.

Das Museum erwartet seine Besucher am 13. Oktober ab 11 Uhr.

Von André Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lernförderschule Elstertrebnitz wird jetzt von Matthias Gneipel geführt. Er wurde wegen der Versetzung von Marina Zborala kommissarisch für ein Jahr berufen. Potenziale zu fördern, ist seine Maxime.

10.10.2018

Patientenverfügung, Betreuungsverfügung oder doch eine Vorsorgevollmacht? Mit diesen Begriffen tun sich viele schwer. Weshalb das Ethikforum der Sana Klinik die Themen auf die Agenda gehoben hatte.

10.10.2018

Rauch quillt am Dienstagabend aus einem Ladengeschäft in Groitzsch. Eine Alu-Wanne mit Müll steht in Flammen. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen zwei Vietnamesen.

10.10.2018