Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Rosenmontag in Böhlen
Region Borna Rosenmontag in Böhlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 19.05.2015
Mehr als 300 Grundschüler und Kindergartenkinder sowie Schaulustige sehen vergnügt beim Programm zu. Quelle: Ulrike Wolf

Zwischen den einzelnen Darbietungen brachten immer wieder kleine Clowns die Menge zum Lachen und Staunen, denn die Witzbolde waren nicht nur komisch, sondern beeindruckten die Zuschauer auch mit Zaubertricks. "Wir können Wasser rückwärts tragen", hieß es da zum Beispiel.

Mehr als dreißig Kinder der Vorschulgruppen der Kita "Böhlener Knirpse" hatten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Karola Gangloff und Ulrike Straßburg eine beeindruckende Aufführung einstudiert, die mit viel Applaus belohnt wurde.

"Ein tolles Programm", freute sich auch Böhlens Bürgermeisterin Maria Gangloff, die zur Rosenmontagsparty mit Karnevalsmaske ausgestatten war und auch beim Röthaer Umzug am Sonntag mit dabei war.

"Die Kleinen haben seit Beginn des Jahres für ihren großen Auftritt viele Proben absolviert", sagte Kita-Leiterin Kathrin Schöder, die mit den anderen Erzieherinnen seit dem frühen Morgen alles vorbereitet und viele Luftballons aufgeblasen hatte.

Unterstützung fürs bunte Karnevaltreiben gab es vom Bauhof-Team der Stadt, das auch für die Discomusik gesorgt hatte. Mehr als 180 Schüler der Grundschule "Pfiffikus" und viele kleine Karnevalisten der Kita hatten sich ihre Kostüme übergezogen und waren bunt geschminkt gegen halb zehn zum Rathausplatz gezogen. Die kleinen Cowboys, Prinzessinnen, Teufelchen und Piraten waren voll bei der Sache, als zur Zirkusmusik auch Inlineskates gefahren und Balancier- und Turnkunststücke gezeigt wurden.

"Wir feiern heute den ganzen Vormittag", meinten die Grundschullehrerinnen Marion Friedrich und Ulrike Lopens. Die Mädchen und Jungen der ersten Klassen hatten Girlanden gebastelt, für alle Schüler gab es Pfannkuchen, wohlgemerkt ohne Senf, und wer wollte, konnte sein Kostüm vorstellen. "Auch wir Lehrer feiern jedes Jahr mit viel Spaß und Humor Fasching. Wir sind doch eigentlich das ganze Jahr über Animateure und auch ein wenig Clowns, das bringt unser Job mit sich", meinten die beiden Pädagogen schmunzelnd.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2014
Ulrike Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Die Schneekönigin" ist seit je her ein faszinierendes Märchen. Das dachten sich auch die zahlreichen Zuschauer, die vorgestern Nachmittag zur Musical-Aufführung der Geschichte ins Bornaer Stadtkulturhaus kamen.

19.05.2015

Nicht nur Köln, Mainz oder Leipzig: Die farbenfrohen und auch schrillen Faschingsumzüge in der Bornaer Region zogen am Wochenende Tausende Karnevalfreunde an und in ihren Bann.

02.03.2014

Europaparlament, Landtag, Kreistag sowie Stadt- , Gemeinde- und Ortschaftsräte - in diesem Jahr steht ein Wahlmarathon ins Haus. In Borna gibt es sogar noch eine weitere Wahl: Im Sommer werden die Vertreter des Kinder- und Jugendparlaments neu bestimmt.

19.05.2015
Anzeige