Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Rummel in Borna: Bauch- und Nervenkitzel mit Super Star, Twister und Co.
Region Borna Rummel in Borna: Bauch- und Nervenkitzel mit Super Star, Twister und Co.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 06.04.2018
Heute öffnet der Frühlings-Jahrmarkt in Borna. Tomek bringt gut gelaunt noch die Gondeln des Twisters auf Hochglanz. Quelle: André Neumann
Borna

Es ist wieder so weit: Der Rummel kommt nach Borna. Am Sonnabend öffnet für eine reichliche Woche der Frühlings-Jahrmarkt seine Pforten. Und das am angestammten Ort auf dem Festplatz an der Ecke Sachsenallee/Am Breiten Teich, der ja nun nicht zum Bauplatz für einen Supermarkt geworden ist. Bis Freitag wurden dort die Attraktionen aufgebaut.

Schausteller Christopher Wieser putzt vor der Eröffnung noch einmal die Lämpchen am Super Star, der erstmals beim Frühjahrsrummel in Borna dabei ist. Quelle: André Neumann

Ab Sonnabendnachmittag wollen acht Schaustellerbetriebe aus Sachsen und Sachsen-Anhalt den Bornaern und Besuchern der Stadt Kurzweil, Vergnügen sowie Speis und Trank bieten. Der Autoscooter ist diesmal zwar nicht mit dabei. Dafür, sagt der Pegauer Schausteller Dieter Hadlok, der für sich und seine Kollegen die Werbetrommel rührt, gibt es drei andere so genannte Großfahrgeschäfte. Darunter mit dem Super Star eine Neuheit, bei der fliegende und ausschwenkende Gondeln für Bauch- und Nervenkitzel sorgen. Während hier vor allem Jugendliche die Zielgruppe sind, stehen mit dem Twister und dem Kettenkarussell zwei ausgesprochene Familienattraktionen auf dem Platz.

Rummel lädt bis 15. April ein

Hinzu kommen etliche Kinderfahrgeschäfte, darunter erstmals eine Kindereisenbahn, wie Hadlok sagt, und natürlich allerlei Kleingeschäfte und jede Menge Angebote zum Essen und Trinken. Geöffnet ist der Rummel von Sonnabend bis zum 15. April, täglich ab 14 Uhr so lange, wie es den Gästen gefällt. Die Schließzeit, sagt der Pegauer, wird vom Besuch abhängig gemacht.

Saisonpremiere für viele Schausteller

Weil der Rummel in Borna für die allermeisten der Schausteller die Saisonpremiere ist, warten sie am ersten Tag mit einem besonderen Angebot auf: Am Sonnabend öffnet der Jahrmarkt schon eine Stunde früher, also 13 Uhr. Und in den ersten zwei Stunden, so Dieter Hadlok, gibt es jede Karussellfahrt für nur einen Euro. Das ist sogar noch preiswerter als zum traditionellen Familientag am Mittwoch, den es natürlich auch wieder gibt.

Von André Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie graben die Wiese vor dem Spartenheim um und räubern in den Kleingärten: Wildschweine, die seit Gründonnerstag auch die Bornaer Gartenanlage „Bergmanns Glück“ heimsuchen. Dennoch darf dort kein Jäger anrücken.

09.04.2018

Die Kripo Leipzig sucht den Besitzer einer Glashütte-Uhr. Diese ist am 12. Dezember bei einem Einbrecher-Trio sichergestellt worden, das zuvor bei einem Einbruch im Böhlener Ortsteil Großdeuben geschnappt wurde.

06.04.2018

In der Gemeinschaftsunterkunft in Borna ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen, das jedoch schnell gelöscht werden konnte. Eine 30-jährige Bewohnerin hatte einen mit Öl gefüllten Topf auf dem angeschalteten Herd unbeobachtet stehen lassen.

06.04.2018