Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna SV Elstertrebnitz wählt Vorstand
Region Borna SV Elstertrebnitz wählt Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 05.03.2012

. Positiv bewertete er die stabile Mitgliederzahl, die Anschaffung neuer Trainingsmittel sowie die Aufrechterhaltung und den Ausbau der Kindersportgruppe. Im Alter von drei bis sieben Jahren begeistern sich 41 Knirpse für das Freizeitsportangebot der Elstertrebnitzer. Auch das 8. Vereins- und 3. Kinderfest ging mit großem Erfolg über die Bühne.

Als einer der Wermutstropfen entpuppte sich die Abmeldung der Bambini-Fußballmannschaft vom Spielbetrieb aufgrund fehlender Nachwuchskicker, da auch eine angestrebte Gemeinschaft mit dem Pegauer Team nicht zustande kam. Für das aktuelle Jahr gelte es weiter neue Mitglieder, Übungsleiter und Sponsoren zu gewinnen.

Von einer respektablen Saison seiner Mannen sprach Fußballsektionsleiter Mike Hartleib. Die beiden Mannschaften schlossen die Spielzeit in der oberen Tabellenhälfte ab. Verletzungsbedingte Ausfälle und Desinteresse einiger junger Spieler bereiten aber vermehrt Sorgen in der aktuellen Saison. Diese haben auch die Kegler. Weiterhin ohne Sektionsleiter kämpft die Mannschaft oft mit Besetzungsproblemen gegen den Abstieg aus der Kreisliga. Dagegen macht das Kinderkegeln mit 13 Mädchen und Jungen Mut für die Zukunft.

Während die Volleyballer bei verschiedenen Turnierteilnahmen ein gelungenes Jahr hinter sich haben, erfreut sich der Reha-Sport ungebrochener Beliebtheit. Insgesamt 65 Teilnehmer beugen mit Übungen ihrer Gesundheit vor. Weil jedoch allein 40 Sportler über Rezepte der Krankenkassen mitwirken, muss hier das Augenmerk verstärkt auf die Mitgliedergewinnung ausgerichtet sein.

Nach dem Kassenbericht wurde über das neue Präsidium abgestimmt. Für die nächsten vier Jahre übernimmt erneut Ronny Zühlke den Vorsitz. Sein Stellvertreter wird der bereits kommissarisch agierende Thomas Zühlke. Den Vorstand komplettieren Mario Hübel (Kassenwart), Michael Böhme (Schriftführer) und Manfred Kettmann (Jugendwart). „Solch ein Aushängeschild wie unseren Verein braucht jede Gemeinde", betonte Bürgermeister Sommer in seinem Grußwort. Er sicherte trotz klammer Kassen den Sportlern weiterhin die Unterstützung der Gemeinde zu. So soll demnächst die Außensanierung der Turnhalle im Umfang von knapp 150 000 Euro beginnen. Den Abschluss des Abends bildeten Ehrungen verdienstvoller Mitglieder. Dabei erhielt der 82-jährige Erwin Weinreich die Goldene Ehrenplakette des Landessportbundes Sachsen.

Olaf Becher

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phphrbjt020120304231749.jpg]
Borna. Die Stadt Borna ist um eine Attraktion reicher. Nach der Dreifelderhalle und dem umgebauten Teichgymnasium wurde gestern die umgebaute Schwimmhalle offiziell eröffnet.

04.03.2012

[image:phpUiBqdK20120304140916.jpg]
Bad Lausick. Eine junge Bad Lausicker Familie kann ihre Wohnung in der Lessingstraße 2 nach einem Brand am Sonnabend derzeit nicht nutzen.

04.03.2012

Woran bei einer Eingemeindung alles zu denken ist: Seit dem 1. Januar gehört Kitzen mit seinen elf Ortsteilen zu Pegau, und seitdem gibt es neun Straßennamen zweimal im größeren Stadtgebiet.

03.03.2012