Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schlagerstar Geili Galaxo lässt mit den Groitzscher Burgnarren die Sau raus

Karneval Schlagerstar Geili Galaxo lässt mit den Groitzscher Burgnarren die Sau raus

Aus der Not eine Tugend haben die Schnaudertaler Burgnarren aus Groitzsch mit ihrem Umzug vom Sportlerheim in den Landgasthof Michelwitz gemacht. Ihre Fans reisten mit aufs Dorf und feierten den Start in die 19. Carnevalsaison. Präsident Frank Neumann ist mit dem Auftakt mehr als zufrieden.

Die Flitzpiepen mit ihrem flotten Turtles-Tanz.

Quelle: Kathrin Haase

Groitzsch. Auf alles und jeden gab’s ein Hellau: Wiprecht hellau! Michelwitz hellau! Burggraf hellau! Windelrocker hellau! Der Carnevalsverein Schnaudertaler Burgnarren, der seinen Schlachtruf entgegen aller Rechtschreibregeln mit Doppel-L schreibt, hatte zu seiner Auftaktveranstaltung in die 19. Saison am Freitagabend ordentlich was zu jubeln.

e579ab1c-a8d9-11e6-bbad-0dc27e7b1070

Auf alles und jeden gabs ein Hellau: Wiprecht hellau! Michelwitz hellau! Burggraf hellau! Windelrocker hellau! Der Carnevalsverein Schnaudertaler Burgnarren, der seinen Schlachtruf entgegen aller Rechtschreibregeln mit Doppel-L schreibt, hatte zu seiner Auftaktveranstaltung in die 19. Saison am Freitagabend ordentlich was zu jubeln. Erstmals gastierte der Groitzscher CSB im Landgasthof Michelwitz.

Zur Bildergalerie

Beispielsweise den geglückten Umzug vom Sportlerheim Groitzsch in den Landgasthof Michelwitz. „Der Pächter hatte in Groitzsch das Handtuch geworfen, und wir kamen in große Nöte“, erzählte CSB-Präsident Frank Neumann. „Aber in Michelwitz sind wir super aufgenommen worden.“ Viel Glück im neuen Saal sowie eine erfolgreiche Saison wünschte ihnen Sven Haeder vom Verband Sächsischer Carneval. Er bekam am Freitag einen Orden verliehen.

Dann wurden die Narren losgelassen und zeigten ihr mehr als zweistündiges Programm aus Tanz, Gesang, Komik und Bütt. Allerliebst anzuschauen waren die Windelrocker mit ihrem Tanz von der Meerjungfrau. In leuchtenden Kostümen und mit roten Wallemähnen schwammen die kleinen Arielles vor den Augen des Burggrafenpaares Kay und Anne über die Bühne, darunter auch niedliche Seepferdchen und Fische.

Eine gute Figur machte wie immer Verwandlungskünstler Frank Neumann als 70er-Jahre-Schlagerstar Geili Galaxo. Mit Engelslöckchen trällerte er „Auf los gehts los. Wir feiern tief in die Nacht hinein.“ Gutgelaunt scharte er seine Fans bei einer Polonaise hinter sich, doch schon wenig später wurden sie ihm bei Pierre Nindel als Tina-Turner-Double wieder untreu. Im schwarzen Mini und mit üppigem Kopfhaar fegte der Ex-Burggraf mit Franzi und Finy über die Bühne. Das Publikum fraß ihm aus der Hand.

Ein Bild für die Götter war alsdann das Männerballett „AnDieKörper“. Ob als Beatle oder Backstreet Boy - wenn die Herrschaften in erotischen Feinripp-Achselhemden ihre Hüften kreisen ließen, stieg automatisch die Saaltemperatur. Zugaberufe waren nur logisch, auch wenn die Tänzer in einem Alter sind, in dem man sich aus Konditionsgründen nicht gerade um einen Nachschlag reißt. Aber: Sie haben den zweiten Teil ohne Sauerstoffzelt geschafft.

Die Party im Gasthof Michelwitz hatte noch viele Höhepunkte: die Little Rockqueens mit ihrem sexy Polizeitanz, die Red Diamonds mit einem Mumientanz, Laura Troschke als Büttenrednerin, die ihre Schwester als Besen und Küchenschabe bezeichnete, und, ach ja: Sindy Hanke mit ihrem Egon. Mit 3,8 auf’m Kessel litt sie unter Gleichgewichtsstörungen und warf sich dem erstbesten Mann auf den Schoß. Das muss man gesehen haben.

Eine Neuauflage des CSB-Programms gibt es im Februar 2017.

Von Kathrin Haase

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

27.06.2017 - 06:02 Uhr

Bilanz der abgelaufenen Kreisoberliga-Saison / Naunhof steigt auf, Neukirchen muss runter

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr