Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 0 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schmetterling und Bergeshöhen: LVZ lädt zum Wandern in und um Bad Lausick

Mit Wanderfest am 17. September Schmetterling und Bergeshöhen: LVZ lädt zum Wandern in und um Bad Lausick

Die Jubiläen des Kurbetriebs und des „Schmetterlings“ hat die 23. LVZ-Wanderung in und um Bad Lausick im Blick. Die Tour am 17. September klingt schließlich mit einem zünftigen Wanderfest im Kurpark aus.

Bei der 22. LVZ-Wanderung im Kohrener Land stimmt die Wandergruppe 6 an der Putschelbank ein Lied an.

Quelle: Jens Paul Taubert

Bad Lausick. Die 23 ist keine Jubiläums-Zahl, die nächste LVZ-Wanderung dennoch eine Jubiläums-Tour: 195 Jahre Kurbetrieb in Bad Lausick und 20 Jahre Musikbetrieb unter dem Dach des „Schmetterlings“ im Kurpark bieten den Rahmen für die Veranstaltung, zu der die Leipziger Volkszeitung am 17. September in die Kurstadt einlädt. Ein Teil der Wanderführer, die an diesem Tag die einzelnen Gruppen leiten, nahmen am Montag schon einmal den Kurs unter die Sohlen, um möglichst geschichtsträchtige wie landschaftlich reizvolle Pfade zu erkunden.

Wobei – wer glaubt es – der Begriff Pfad für den Bad Lausicker Höhenweg im Kurpark, der an der Kante zum Schamoniental – das alpenländische Chamonix lässt grüßen – verläuft, durchaus zutreffend ist. Stationen unterwegs sind die Dörfer Etzoldshain und Glasten, wo es manches zu entdecken gibt. Zwischendurch wird wie immer zünftig gefrühstückt, und ein Wanderquiz, bei dem Sachpreise zu gewinnen sind, gibt es ebenso. Den Abschluss der rund zwölft Kilometer langen Tour bildet ein Wanderfest an der Freilichtbühne im Kurpark. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann mittags direkt dorthin kommen, ein kulturelles Programm und urige Gastronomie genießen. Unterstützt wird die Wanderung von dem Fremdenverkehrsverband Kohrener Land, dem Kur- und Freizeitbad „Riff“, der Stadt Bad Lausick und zahlreichen ehrenamtlichen Partner vor Ort und aus der gesamten Region.

Weil seit jeher in kleinen, überschaubaren Gruppen gewandert wird, macht sich eine Anmeldung erforderlich. Wer dabei sein möchte, meldet sich in der LVZ-Redaktion Borna an (Telefonnnummer 03433/270710, das Telefon ist von 10.30 bis 15.30 Uhr besetzt) und erfährt seine Startzeit. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei drei Euro.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr