Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schüler und Firmen zusammen gebracht

Schüler und Firmen zusammen gebracht

Das „demografische Loch" ist keine leere Parole. Hunderte freie Ausbildungsstellen sprechen eine deutliche Sprache. Aber wie finden Jugendliche den Job, zu dem sie sagen „Das ist mein Ding, das interessiert mich"? Eine beeindruckende Antwort darauf gab am Sonnabend, die 7. regionale Berufsinformationsmesse für den Südraum Leipzig an der Bornaer Dinter-Mittelschule.

Borna. Über 60 Unternehmen waren gekommen, suchten das Gespräch mit dem potenziellen Nachwuchs und stießen auf enormes Interesse.

Von hartmut karich

Der Andrang von Schülern und Eltern in der Turnhalle, im Schulgebäude und auf dem Freigelände zeigte - die Messe-Botschaft „Chancen zum Hierbleiben" ist angekommen. „Ihr seid unser großer Schatz", wandte sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Katharina Landgraf zur Eröffnung an die Jugendlichen. Im persönlichen Gespräch ergänzte die Schirmherrin der Veranstaltung später: „Es ärgert mich immer wieder zu hören, die Jugend hätte hier wenig Chancen. Nicht zuletzt diese tolle Info-Messe beweist das Gegenteil."

Ähnlich beeindruckt zeigte sich Ralf Berger, der Leipziger Regionalchef der Sächsischen Bildungsagentur, der die Dinterschule einen Vorreiter in Sachen Berufsorientierung innerhalb der Landesdirektion nannte. Und die umfasst immerhin die Territorien Nordsachsen sowie Leipzig Stadt und Land. „Das läuft hervorragend hier in der Region. Alle Akteure sitzen in einem Boot."

Gesteuert wird dieses Boot vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Borna, der auch die Messe organisierte. Dinterschulleiter Frank Ziemann hat für den Schul-Part den Hut auf; Wirtschafts-Vorsitzender im Arbeitskreis ist Lutz Dornberg, Pressereferent im Kraftwerk Lippendorf. „Angebote für die Jugend im Südraum, das war damals die Idee", sagte er. „Und sie wird angenommen. Die Firmen sind auf der Suche nach gutem Nachwuchs. Wir bringen hier Schüler und Betriebe rechtzeitig zusammen."

Ein Messe-Rundgang bestätigte das Gesagte in vielen Facetten.

Weitere Informationen zur Messe lesen Sie am Montag in der LVZ-Ausgabe Borna/Geithain.

Hartmut Karich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr