Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwimmer aus Böhlen spenden für Bornaer Robinienhofschule

Gemeinnützige Aktion Schwimmer aus Böhlen spenden für Bornaer Robinienhofschule

Das Freibad Böhlen hat diese Saison mit einer guten Tat beendet: Den Erlös aus dem Kuchenverkauf anlässlich des 80. Geburtstags haben Badbetreiber Dirk Wagner und regelmäßige Schwimmer der Bornaer Robinienhofschule gespendet. Unterdessen zieht Wagner Bilanz: rund 24000 Gäste besuchten das Böhlener Freibad 2016.

Dirk Wagner (links) und die Schwimmer überreichen Johanna-Maria Pfaff das Geld aus dem Kuchenverkauf.

Quelle: Julia Tonne

Böhlen/Borna. Das Wetter hat in diesem Jahr für Badbetreiber Dirk Wagner nicht so mitgespielt wie erhofft. Das lässt sich an den Besucherzahlen für das Freibad Böhlen ablesen. Rund 24000 Gäste suchten dort seit Eröffnung und bis jetzt Abkühlung. „Damit ist es sozusagen ein mittelgutes Jahr“, sagt Wagner. Doch echte „Ausreißertage“, was die Zahlen betrifft, sucht er in seiner Statistik für 2016 vergeblich. Der Spitzenwert liegt um 990 Besucher an einem Tag, im vergangenen Jahr gab es hingegen mehrere Tage, an denen die 1000er-Marke geknackt wurde. Die Septembertage haben die Gesamtbilanz jedoch aufgehübscht.

Absoluter Höhepunkt dieser Saison war die Geburtstagsfeier anlässlich 80 Jahre Freibad (die LVZ berichtete). Ein ganzes Wochenende lang wurde ausgiebig gefeiert. Und weil es an den zwei Tagen reichlich Sonne und hohe Temperaturen gab, kamen auch die Gratulanten zahlreich. Seinen Abschluss fand die Sause aber erst kurz vor Toresschluss: Vor wenigen Tagen überreichten Wagner und seine Schwimmer, die früh am Tag und bei Wind und Wetter ihre Bahnen ziehen, den Erlös aus dem Kuchenverkauf der Robinienhofschule in Borna. Mehr als zwölf Kuchen hatten die Damen für das Fest gebacken und anschließend verkauft. 120 Euro kamen so zusammen. Und die erhält die Lernförderschule. Dass die Bornaer Einrichtung davon profitiert, hängt damit zusammen, dass der siebenjährige Levi aus dem Böhlener Stadtteil Großdeuben die Schule besucht.

„Das Geld sollte eine Einrichtung bekommen, die nicht so oft bedacht wird“, begründet Schwimmerin Elisabeth Rattunde aus Großdeuben die Wahl. Johanna-Maria Rogge, Lehrerin von Levi, und Erzieherin Annett Pfaff waren entsprechend überrascht. Erste Überlegungen, wofür das Geld genutzt wird, gebe es bereits. So planen die beiden den Besuch eines Puppenspielers, der mit jedem Kind individuell interagiert. Auch Susann Bauer, die Mutter von Levi, ist für das Engagement der Frauen mehr als dankbar. „Leider ist es sehr selten, dass Schulen wie unsere berücksichtigt werden“, macht sie deutlich. Oft gingen Spendengelder an bekannte Einrichtungen. Für die schwimmenden Damen und auch für Wagner war es selbstverständlich, den Kuchenerlös zu spenden. „Denn auch die kleine Geste zählt“, betont Rattunde.

Die Robinienhofschule in Borna lädt übrigens anlässlich ihres 25. Geburtstags zum Tag der offenen Tür ein. Am Sonnabend, 24. September, haben Interessierte die Gelegenheit, die Räumlichkeiten kennen zu lernen und mit den Lehrern und anderen Eltern ins Gespräch zu kommen. Währenddessen hat Dirk Wagner nun das Freibad zugeschlossen. In den kommenden Wochen stehen noch Reparaturarbeiten und Putzaktionen an. außerdem hofft der Badbetreiber, noch in diesem Jahr mit dem Böhlener Stadtrat ins Gespräch zu kommen. Denn er plant für die nächste Saison eine moderate Preiserhöhung, die jedoch vom Stadtrat abgesegnet werden müsste.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr