Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Sommer bringt Bornaer zum Schwitzen
Region Borna Sommer bringt Bornaer zum Schwitzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 12.07.2010
Anzeige
Borna

Es gibt sie, die kühlen Orte. In den Kühlhäusern der Thränaer Fleischerei Kalz oder dem Edeka-Lager in der Stauffenbergstraße beispielsweise, wo die Mitarbeiter durchaus mit dickerem Jäckchen arbeiten... Ansonsten hieß es auch zum Wochenanfang allerorts: Nicht bewegen! Wohl dem, der das konnte. Die Mitarbeiterinnen der Bäckerei Hennig sind jedenfalls nicht zu beneiden, wenn sie im Stundentakt Frischgebackenes aus dem Backofen ziehen müssen. Auch die Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofes kennen angenehmere Aufgaben, als auf dem schattenarmen Marktplatz die Vorbereitungen für das morgen beginnende Sommerspektakel zu schrauben. Sandy Doring aus Borna sieht auch zu, dass sie mit den beiden Kindern „nur das Notwendigste" in der Stadt besorgt. „Wir müssen nur ein paar kleine Besorgungen machen - dann geht‘s sofort zu Oma in den Garten, wo schon das Planschbecken steht", erzählt die Mutter. Tatsächlich ist die Hitze nicht zu unterschätzen. Mediziner raten insbesondere älteren Menschen auf große Unternehmungen zu verzichten und stattdessen viel zu trinken. Ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, gelte grundsätzlich für jeden. Gute Nachrichten hat da die Wetterstation Neukirchen-Wyhra parat. Auf der Internetseite der lokalen Stationen wird Abkühlung prognostiziert: Bereits heute soll es den Meteorologen zufolge zu Regen und Wärmegewittern kommen, die etwas Erfrischung bringen. Allerdings wird‘s danach gleich wieder wärmer.

Thomas Lieb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rötha. In der Röthaer Gartensparte „Erholung" ist am späten Sonnabendabend erneut eine Holzlaube einem Brand zum Opfer gefallen.

11.07.2010

[image:php6nlybF20100709180003.jpg]
Borna. Das am 2. Juli gegründete Aktionsbündnis aus Betriebsräten, Gewerkschaftern und Politikern will erreichen, dass allen 550 Beschäftigten der Edeka-Lager in Borna und Hof bei Oschatz am neuen Standort in Berbersdorf ein Arbeitsplatz angeboten wird – auf Basis der jetzigen Tarife.

09.07.2010

Rötha. Vermutlich rollen am Freitag in der Bornaer Region die ersten Mähdrescher auf die Felder – Auftakt zur diesjährigen Getreideernte.

08.07.2010
Anzeige