Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Sommerspektakel fällt in diesem Jahr aus
Region Borna Sommerspektakel fällt in diesem Jahr aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 19.05.2015
Das Sommerspektal 2013: In diesem Jahr herrscht dagegen Ruhe auf dem Marktplatz. Quelle: Anja Macheleid

Damit fällt erstmals seit knapp anderthalb Jahrzehnten die mehrtägige Veranstaltung aus, die sich über die Jahre zu einer attraktiven Melange aus Musik und Gastronomie entwickelt hatte. Als Grund für die Streichung des Sommerspektakels gilt offiziell die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft in Brasilien.

Lang erklärte auf LVZ-Anfrage, der Gewerbeverein bedauere diese Entscheidung. Das Sommerspektakel war eine gemeinsame Veranstaltung von Gewerbeverein und Stadtverwaltung. Dabei hatten in der Regel vier Gastronomen vor dem Rathaus mehreren hundert Besuchern bei sommerlichen Getränken und Speisen Platz geboten, während Musikgruppen auf der Bühne für Unterhaltung sorgten. Allerdings hatte es bereits vor Jahresfrist Probleme gegeben, weil sich die Gäste im Gegensatz zu früheren Jahren die Getränke selbst holen mussten.

In der Mitteilung des Gewerbevereins heißt es, dass mit der Fußball-WM eine Reihe von Public-Viewing-Veranstaltungen verbunden seien. Grundlage für die Entscheidungen, das Sommerspektakel abzusagen, seien die Zahlen aus den WM-Jahren 2006 und 2010, in denen die Besucherzahlen am geringsten waren.

Allerdings machen Gerüchte die Runde, denen zufolge das zumindest nicht der einzige Grund für den Ausfall des Sommerspektakels 2014 sein soll. Unter den Gastronomen, die das Spektakel tragen müssten, sei das Interesse in diesem Jahr eher verhalten. Es sei deshalb nicht möglich gewesen, eine mehrtägige Veranstaltung - das Sommerspektakel dauerte in der Regel wenigstens von Mittwoch bis Sonnabend - zu organisieren.

Der Gewerbeverein verbreitet aber im Hinblick auf das nächste Jahr Optimismus. In der Mitteilung an die Oberbürgermeisterin heißt es, er gehe "davon aus, dass wir uns im Jahr 2015 wieder auf ein paar abwechslungsreiche sommerliche Abendstunden bei guter Musik und gutem Essen freuen können".

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.06.2014
Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren für Rentner Wolfgang S. endete gestern am Amtsgericht Leipzig der Prozess um die schwere Brandstiftung in Bad Lausick im Januar dieses Jahres.

19.05.2015

Schon eine halbe Stunde vor Beginn des Besuchsprogramms traf Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) gestern überraschend in Geithain ein. Er habe bei der Polizei reingeschaut, "um einen Eindruck zu haben, wie die Situation hier ist".

19.05.2015

Ein süßes, blondgelocktes Mädchen hat vor nicht allzu langer Zeit Alice Heidenreich in der Heinrich-Böll-Straße in Borna-Nord das Leben gerettet. Seitdem fühlt sich die 90-jährige Seniorin ihrem persönlichen Schutzengel ganz besonders verbunden: "Durch die Kleine ist mir richtig bewusst geworden, was ein Menschenleben wert ist, wenn man plötzlich an der Schwelle steht zwischen Alles oder Nichts.

19.05.2015
Anzeige