Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sonnabend Wurzen, bald Borna: "Texas Music Massacre" zieht seine martialische Spur

Sonnabend Wurzen, bald Borna: "Texas Music Massacre" zieht seine martialische Spur

So blutig, wie es ihr Name verheißt, gehen sie nicht zu Werke: Die Jungs von „Texas Music Massacre" verbergen ihren martialischen Blick hinter eben solchen Sonnengläsern.

Voriger Artikel
Kahnsdorf: Moderne Stallanlage soll Geruchsbelästigung reduzieren
Nächster Artikel
Azurit-Gruppe lockt hunderte Bornaer zum Baustellenfest

Die Dunkelmänner nahen - mit Instrumenten im Anschlag.

Bad Lausick. Country, Southern Rock, ein bisschen HipHop, ein bisschen Reggae das ist die Welt, die sie zum Klingen bringen. Am 31. März steigen die Dunkelmänner aus ihrem Kosmos herab, um Wurzen aufzumischen. Borna folgt unausweichlich im Mai.

Stimmungsmache im besten Sinn, auf diesen Punkt lässt Sam the Bull Doc, der Mann am Schlagzeug, das Ziel von „Texas Music Massacre" bringen: „Wir mischen die Säle auf, bringen die Leute in Bewegung: feiernd, tanzend." Gitarrist Scott the Joker Newman kann diese Begeisterung mitunter selbst kaum begreifen, zumal er und Kollegen lieber auf Barhockern lümmeln denn auf der Bühne stehen: „ Du musst nicht viel nachdenken, kannst dich gehen lassen." Aber, stellt Sänger und Bassist Jessie the Dynamit Hunter, klar: „Kein Massaker ist wie das vorher."

Apropos her: Woher die ungestüme Truppe in langem Mantel, Lederweste, Cowboyhut (ohne Colts?) kommt, das versucht sie mir Penetranz zu verschleiern. Jessie will auf einer Ranch groß geworden sein, nicht weit entfernt von der eines gewissen Mister Bush. Auch Scott reklamiert den Wilden Westen für sich, obwohl er kein Banjo in der Hand hält: „Das kommt noch, wir sind gerade dabei, ein paar neue Instrumente einzusetzen." Vor zwei Jahren aber, als sie zweiter Sieger - und in den Ohren der Fans natürlich der heimliche Krösus - beim Band-Contest im Kulturpark Deutzen wurden, fiel der Name Bad Lausick. Myriaden von Fans kombinieren seither, bestärkt durch MySpace-Parallelen zu „Triekonos", ob es Verbindungen... „Völliger Unsinn", bügelt das Sam ab: „Wir werden mitunter miteinander in Verbindung gebracht. Aber die Musik ist doch eine völlig andere!"

Eine Argumentation, eingängig für den Gehörgang. Wer weitere Argumente sucht, findet sie am 31. März im „Chillies" in Wurzen, am 5. Mai in Borna beim Rock am Kuhteich. Im Sommer stehen Konzerte unter anderem in Leipzig an, im Oktober im Braunschweig. Von all den internationalen Sessions bedeutungsvoll zu schweigen. Und von der Erarbeitung neuer Titel. Einer soll die Adrenalin-Kurve betonen, die jeden befällt beim Blick auf die Preisanzeigen an deutschen Tankstellen. Gefühlssteigerungen ohne Ende, ein Massaker. „Da sind wir dran. Es gibt immer Neues von uns. Und dieses Jahr die lang erhoffte erste CD", blickt Sam voraus. Dass ein Gig ihnen durch die Lappen gegangen ist, weil sich die politischen Ereignisse am Ende überschlugen, bedauern die Texas-Boys außerordentlich: Sie hätten gern gespielt im Schlosspark von Bellevue, als der Bundespräsident seinen Abschied nahm.

„Vuvuzelas zu solch einem Anlass, das passt doch nicht", ist Jessie noch immer in Rage: „Unsere Stunde wird kommen, und wenn es in fünf Jahren ist: Den nächsten Zapfenstreich, den übernehmen wir!"

Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr