Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sparkassenpläne: Freude in Espenhain – Frust in Rötha

Reaktionen Sparkassenpläne: Freude in Espenhain – Frust in Rötha

Peter Petters (Linke), Mitglied des Röthaer Stadtrates und des Kreistages, freut sich über den vorläufigen Verbleib der Selbstbedienungsfiliale der Sparkasse in Espenhain. Er sieht darin einen Erfolg der „vielen Initiativen und Aktivitäten der Bürger der Stadt Rötha und der Ortsteile“. Allerdings nur einen teilweisen, denn „leider schließt die Sparkasse Rötha“.

Die Filiale in Rötha wird geschlossen – daran hält das Geldinstitut fest.

Quelle: André Neumann

Rötha/Espenhain. Mit Freude hat Peter Petters (Linke), Mitglied des Röthaer Stadtrates und des Kreistages, die Nachricht über den vorläufigen Verbleib der Selbstbedienungsfiliale der Sparkasse in Espenhain aufgenommen. Er sieht darin einen Erfolg der „vielen Initiativen und Aktivitäten der Bürger der Stadt Rötha und der Ortsteile“. Allerdings nur einen teilweisen, denn „leider schließt die Sparkasse Rötha“.

Der Vorstand der Sparkasse Leipzig hatte kürzlich mitgeteilt, dass der Automaten-Container in der Straße des Friedens nun doch nicht wie angekündigt am Ende des Jahres geschlossen wird. Begründet wurde das mit den Plänen für die Ansiedelung eines Supermarktes nahe des alten Bahnhofes. Dadurch würden neue Kundenströme entstehen, die die Sparkasse zunächst beobachten wolle, lautete die offizielle Begründung. Die Filiale in Rötha soll unverändert zum Jahreswechsel geschlossen und mit der in Böhlen zusammengelegt werden.

Petters erinnert an die zahlreichen Proteste gegen die Schließungspläne, die in rund 1900 Unterschriften mündeten. „Darin“, sagt der Kommunalpolitiker, „drückten die Bürger ihr Unverständnis gegenüber der Sparkasse Leipzig zu dieser Maßnahme aus.“ Wenigstens bezüglich der Automaten in Espenhain könne jetzt allen Mitstreitern und Verantwortlichen gedankt werden. Peter Petters sieht den Teilerfolg als Ausdruck dafür an, „wie Verantwortungsträger und Bürger gemeinsam für den Erhalt demokratischer Werte streiten und Erfolge erreichen können“.

Weniger zufrieden reagiert die Röthaer Zahnärztin Elisabeth Jeschky. Sie hatte den Protest in Rötha und den Ortsteilen organisiert und gebündelt. Zwar freut auch sie, dass die SB-Station in Espenhain vorläufig offen bleibt, was nicht zuletzt ein Erfolg der dortigen Ortschaftsräte sei. doch überwiegt der Ärger über das Festhalten an der Schließung in Rötha „ungeachtet der Bürgerinitiative zur Erhaltung der Sparkasse Rötha mit ihren 1852 Unterschriften“. Angesichts solcher „Ignoranz“ lasse der „Ausgang der zurückliegenden Wahl für die etablierten Entscheidungsträger grüßen“, sagt Jeschky. Die auch wenig von dem Alternativangebot der fahrbaren Sparkassenfiliale hält, die zweimal die Woche in Rötha halten soll. „Bei Wind und Wetter! Das ist Niveau 1950!“, kommentiert die Intitiatorin des Bürgerprotestes, die fordert, dass wenigstens ein SB-Automat den Röthaern zugestanden werden sollte. „Aber nein, das rechnet sich nicht, das sind wir als Bürger einer so kleinen Stadt nicht wert“, hält sie der Sparkasse vor.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr