Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spielplatz in Borna-Ost zerstört

Vandalismus Spielplatz in Borna-Ost zerstört

Unbekannte Vandalen haben den Spielplatz in Borna-Ost zerstört. Die Reparaturkosten belaufen sich nach Angaben von Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) auf 6000 Euro. Falls sich das wiederholt, drohen Konsequenzen.

Spielplatz.

Quelle: Dirk Knofe

Borna. Es war nicht das erste Mal: Schon wieder haben Unbekannte den neuen Spielplatz in Borna-Ost zerstört. Pflastersteine wurden herausgerissen. „Purer Vandalismus“, sagt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke). Sie droht mit Konsequenzen. „Wenn sich das wiederholt, muss ein Zaun zum Schutz her.“ Immerhin sind die Reparaturkosten beträchtlich. Für die Instandsetzung der Anlage werden 6000 Euro veranschlagt.

Geld, das im Haushalt für „normale“ Reparaturen vorgesehen ist. Und das irgendwann alle ist. Doch nicht nur deshalb könnte es sein, dass die attraktive neue Anlage im Bornaer Osten, die sich dort befindet, wo einstmals die Neuseenland-Grundschule stand, irgendwann nicht mehr ohne weiteres für jedermann zugängig ist. So, wie es vor Jahren mit der Skateranlage in Borna-Nord der Fall war. Dort hatten sich immer wieder Unbekannte an der Tartanbahn zu schaffen gemacht – mit kaputten Bierflaschen. „Die hatten Löcher in den Boden geschnitten“, so die Oberbürgermeisterin. Kostenpunkt: etwa 3000 Euro pro Loch. Die Folge war die Errichtung eines Zauns rund um die Anlage, so dass jetzt nur noch die Kindergartenkinder Zutritt haben.

Inwieweit sich dem Treiben der unbekannten Vandalen Einhalt gebieten lässt, ist offen. Regelmäßige Polizeipräsenz vor Ort scheinen schlecht vorstellbar. Die Oberbürgermeisterin hofft deshalb, dass sich Anwohner melden und im Zweifelsfall die Polizei informieren, wenn sie etwas Auffälliges bemerken.

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

17.09.2017 - 08:10 Uhr

Majd Almoussa erzielt das Tor des Tages für die Whyrastädter

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr