Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtrat will am Bockwitzer See keinen Strafvollzug

Stadtrat will am Bockwitzer See keinen Strafvollzug

Mit seinen mehrheitlich gefassten Beschlüssen zum Bockwitzer See hat der Stadtrat von Borna das Seehaus-Projekt Donnerstag Abend zu Grabe getragen. Die festgelegten Entwicklungsziele schließen einen Strafvollzug in freien Formen, wie ihn der Seehaus-Verein am See errichten möchte, aus.

Voriger Artikel
Hilfsaktion für Siebenbürgen
Nächster Artikel
Turner begeistern mit ihrer Weihnachtsgala

Borna. Am Nordufer sollen nunmehr ausschließlich Tourismus, Freizeit, Wohnen und Naherholung zum Tragen kommen.

Der Stadtrat verabschiedete gleich zwei Beschlüsse zum Bockwitzer See, mit denen er das Thema Strafvollzug ad acta legte. Zunächst beauftragte er Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke), auf der Grundlage eines von der Planungs- und Entwicklungsgesellschaft Osterburg (PEG) vorgelegten Entwurfs für den Nordstrand die Entwicklung des Areals weiterzuverfolgen. Schließlich stimmte er einem Antrag der Linksfraktion und drei weiterer Stadträte zu, wonach die Rathauschefin bei allen weiteren Schritten am See den Aspekt der Freizeit und Erholung berücksichtigen muss. Die SPD-Fraktion trug die Beschlüsse nicht mit und votierte, neben wenigen anderen Stadträten, gegen dieses Vorgehen. Zunächst wiederholte PEG-Geschäftsführer Norbert Schumacher seine bereits im Bauausschuss vorgetragenen Ideen zum Nordstrand. Er sei Architekt, habe von 1976 bis 1980 in Leipzig studiert und finde die Entwicklung des Neuseenlandes spannend. Im Internet habe er das Immobilienangebot der Stadt Borna entdeckt und großes Interesse daran, an der Entwicklung des Gebietes zu arbeiten. Einen Kaufantrag stellte er bislang nicht. Der Planer aus Osterburg im nördlichsten Zipfel Sachsen-Anhalts erklärte, dass er zunächst nicht das Grundstück brauche, aber eine Planungssicherheit. Ein Investor stehe noch nicht hinter seiner Grundidee. In einem ersten Schritt kann sich Schumacher den Bau eines Hotels mit Freizeitfunktion vorstellen. Das solle der Schwerpunkt sein, ein wirtschaftlicher Hintergrund sei wichtig. In einem zweiten Schritt könnte am Eingang des Baugebietes ein Campingplatz mit Caravaning entstehen. Die Fläche dazwischen möchte der Planer in einem dritten Schritt für Freizeit und Erholung entwickeln. Auch Ferienhäuser sieht sein erster grober Entwurf vor. Sein Konzept hatte er der Stadt unaufgefordert auf den Tisch gelegt.

Die Meinungen gingen im Stadtrat auseinander. Kontrovers verlief auch die Diskussion beim Antrag zur weiteren Verfahrensweise zum Grundstück am Bockwitzer See.

Frank Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.11.2017 - 19:51 Uhr

Mit einigen Glanzparaden sorgte HFC -Torwart Frenzel dafür, dass ein Tor seines Kapitäns Schwibs gegen Krostitz zum Sieg reichte!

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr