Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Tony Staigys bei MDR-Wahl zum Tor des Monats
Region Borna Tony Staigys bei MDR-Wahl zum Tor des Monats
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 07.04.2010
Steht mit seinem Treffer zur Wahl des Tor des Monats im MDR: Tony Staigys. Quelle: Günther Hunger
Anzeige
Borna

Jetzt sind Klicks bei der Internet-Abstimmung gefragt.

Es gibt sie doch noch für den in dieser Saison geplagten Fußball-Sachsenligisten Bornaer SV – die positiven Schlagzeilen. Zumindest eine der aktuell recht scheuen Spezies hat den Weg zur LVZ gefunden. BSV-Abwehrspieler Tony Staigys wurde mit seinem Treffer gegen den NFV Gelb-Weiß Görlitz für die Wahl zum „Tor des Monats“ beim MDR-Sachsenspiegel nominiert. Der 23-Jährige hatte sich auf dem heimischen Kunstrasen nach zwölf Minuten ein Herz gefasst und den Ball von der halbrechten Position aus etwa 25 Metern ins linke obere Eck gezimmert. Auf der MDR-Homepage ist ein Acht-Sekunden-Video des Schusses zu sehen. „Mein erstes Tor seit zwei, drei Jahren in einem Punktspiel“, sagte Staigys, im Sommer Neuzugang vom FC Sachsen Leipzig II. „Ich suche mehr den Mitspieler, als dass ich schieße. Aber das macht Lust auf mehr.“ In der frühen Jugend habe er öfter getroffen. „Auf dem Kleinfeld spielte ich noch im Sturm, dann bin ich immer mehr nach hinten gerückt.“ In Borna wird der 23-Jährige zumeist als rechter Außenverteidiger eingesetzt. Womit er zufrieden ist. „Zwar würde ich lieber im Mittelfeld spielen, da ist der Weg vors Tor nicht ganz so weit“, erklärte er schmunzelnd. „Aber es ist schon gut so, wie es ist. Bis auf unsere sportliche Situation, natürlich.“Zu der passt, dass nach dem Staigys-1:0 die Partie mit 2:4 an Görlitz ging. Auch in der MDR-Wahl sind die Aussichten des Bornaers gering. Gestern Abend führte Thomas Löser vom SV Blau-Weiß Crottendorf haushoch. „Der hat im November schon mal gewonnen. Der weiß, wie es geht“, so Staigys. Weitere Kandidaten sind Alban Ramaj (FC Erzgebirge Aue) und Elvir Jugo (Görlitz). Abstimmungsende ist bereits am Freitag, 9. April, 12 Uhr.www.mdr.de/sachsenspiegel/7220520.html

Olaf Krenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Unverständnis haben Bornas Sachsenliga-Fußballer auf den Trainerwechsel vom Dienstagabend reagiert. Kapitän Toni Leutert stellte sich am Mittwoch vor den geschassten Coach Ronald Werner und zeigte sich enttäuscht, dass der Mannschaftsrat nicht einbezogen wurde.

07.04.2010

Der Baubeginn für die neue Bundesstraße 7 und für die Autobahn-Anschlusstelle Frohburg sei nach jetziger Planung im Jahr 2012 möglich. Dazu müssten aber die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen vorliegen.

07.04.2010

Trotz einiger Abstriche: Die Bilanz nach einem Jahr fällt positiv aus. Die Angebote des Offenen Mehrgenerationenprojekts in Böhlen, das Alte und Junge einander näher bringt, werden gut angenommen.

07.04.2010
Anzeige