Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Tourismusverein legt neuen Gästeführer für das Kohrener Land und Borna vor
Region Borna Tourismusverein legt neuen Gästeführer für das Kohrener Land und Borna vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 12.10.2017
Birgit Wagner von der Touristinformation am Bornaer Markt präsentiert den neuen Gästeführer. Hier gibt es auch zwei verschiedene Borna-Tassen. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Borna

Druckfrisch liegt der aktualisierte „Gästeführer für Kohren-Sahlis, Geithain, Frohburg, Borna, Bad Lausick im Leipziger Land“ vor: Aller zwei Jahre legt der Tourismusverein Borna und Kohrener Land – der ein Vierteljahrhundert als Fremdenverkehrsverband Kohrener Land firmierte – dieses überarbeitete Verzeichnis der Ausflugsziele, Freizeitanbieter, Gaststätten und Hotels vor. Zu haben ist es nicht nur in der Tourist-Information, die der Verein in der Alten Wache auf dem Bornaer Markt betreibt, sondern auch in den Rathäusern der Mitgliedskommunen, in Museen und Einrichtungen der Region.

Zudem nutzt der Verein das 60 Seiten starke Heft im Westentaschen-Format, um auf Messen zu werben – so vom 3. bis 5. November auf der Produktschau im Grimmaer PEP, auf der Leipziger Messe Touristik & Caravaning vom 21. bis 26. November sowie auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse in Leipzig im Februar 2018.

In der Bornaer Tourist-Information zu haben sind auch zwei künstlerisch gestaltete Kaffeetassen mit Borna-Motiven. Jens Rockrohr hat dafür das Rathaus und Gymnasium beziehungsweise die Dinterschule ausgewählt. Erstmals erschienen ist ein Info-Brief des Tourismusvereins Borna und Kohrener Land, der künftig regelmäßig die Mitglieder und Freunde des Vereins über Aktuelles in Kenntnis setzen möchte.

Von es

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1,2 Millionen Schüler in Deutschland nehmen Nachhilfe – die Branche boomt. Auch im Landkreis Leipzig entscheiden sich viele Familien dafür. Redakteurin Claudia Carell hat mit Jugendlichen und einer Nachhilfe-Lehrerin in Grimma gesprochen. Roman Schulz von der Bildungsagentur warnt vor Überforderung.

12.10.2017

Wer in den Bornaer Ortsteilen wohnt, hat Pech. Lebensmittel werden hier nur dann und wann von mobilen Händlern angeboten. Die Ansiedlung eines Marktes ist nicht in Sicht. Sie lohnt sich für die Unternehmen nicht. Die Kernstadt dagegen ist gut versorgt

07.03.2018

In Borna stehen die Uhren still, zumindest eine. Seit mehreren Monaten ist es an der Haltestelle am Breiten Teich kurz vor halb vier – weil der Werbeträger nicht mit Strom versorgt wird. Der Eigentümer, das Unternehmen Ströer, will die Uhr so schnell wie möglich wieder zum Laufen bringen.

11.10.2017
Anzeige