Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trockenlegung und eine neue Drehleiter – Borna hofft auf Fördermillionen

„Weg fortsetzen“ Trockenlegung und eine neue Drehleiter – Borna hofft auf Fördermillionen

Die Stadt Borna hofft auf weitere Investitionen in Millionenhöhe. Das hat Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) mit Blick auf das sächsische Investitionskraftstärkungsgesetz erklärt.

Die Bornaer Feuerwehr bekommt eine neue Drehleiter.

Quelle: Andreas Döring

Borna. Die Stadt Borna hofft auf weitere Investitionen in Millionenhöhe. Das hat Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) mit Blick auf das sächsische Investitionskraftstärkungsgesetz und die dazugehörige Verwaltungsvorschrift (VwV) Investkraft erklärt. Damit stelle der Freistaat Sachsen umfangreiche Mittel für Investitions- und Erhaltungsmaßnahmen auch für kreisangehörige Kommunen bereit. Luedtke: „Als Große Kreisstadt Borna haben wir hier Maßnahmen mit einem Investitionsvolumen in Millionenhöhe angemeldet.“

Dazu gehören die Errichtung von Abgasabsauganlagen in den Gerätehäusern zweier Feuerwehren in Wyhratal, die Dachsanierung des Sportobjektes Eula am Wasserwerk Kesselshain sowie die Sanierung der Grundschule Neukirchen und die Trockenlegung der Kindertagesstätte „Sputnik“. Außerdem hofft die Stadt auf weitere Mittel für die Sanierung der Kindertagesstätte „Grashüpfer“. Vorgesehen sind nach Angaben der Stadtverwaltung auch die Instandsetzung des Glück-Auf-Platzes und des Glück-Auf-Weges einschließlich der Umgestaltung des dazugehörigen Areals sowie die Verbesserung des Brandschutz und die Erneuerung des Fußbodens in der Dinterschule. Nicht zuletzt stehen die Trockenlegung des Gerätehauses der Bornaer Feuerwehr in der Röthaer Straße und die energetische Sanierung des Vereinshauses in der Schulstraße sowie Brandschutzmaßnahmen im Eulaer „Rehgarten“ auf der Liste.

Ein besonderer Punkt ist nach Angaben von Oberbürgermeisterin Luedtke die Anschaffung eines neuen Drehleiterfahrzeugs für die Bornaer Brandschützer. Die Bornaer Feuerwehr erhält dieses Fahrzeug im Wert von 750 000 Euro ebenso wie ihre Kollegen in Grimma, Wurzen und Groitzsch. Dabei werden die vier Kommunen vom Landkreis Leipzig unterstützt.

Mit diesen Investitionen setze die Stadt „geradlinig den Weg fort, den wir mit unserem Programm ,Borna startet durch’ im Jahr 2008 begonnen haben“, so Luedtke weiter. Das Zusammenspiel verschiedener Fördertöpfe, zu denen auch das neue Programm „Borna nachhaltig voran!“ mit Geldern aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Efre), die städtebaulichen Programme „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (SOP), Stadtumbau sowie die Sportförderung des Freistaates Sachsen zählen, werde der Weg geebnet, „die nachhaltig positiven Entwicklungen der Großen Kreisstadt Borna in den zurückliegenden Jahren auch zukünftig fortzuschreiben und weiterhin auf einem qualitativ hohen Niveau zu halten.“

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

23.05.2017 - 06:27 Uhr

Kreisliga A (Weststaffel): Pegau gewinnt Verfolgerduell bei Kohren-Sahlis / Thierbach fertigt Groitzsch ab

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr