Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Überdosis kommt nicht zum Stadtfest in Borna – Guggemusiker sind in Lübeck
Region Borna Überdosis kommt nicht zum Stadtfest in Borna – Guggemusiker sind in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 28.09.2016
In diesem Jahr müssen die Besucher des Bornaer Stadtfestes auf Überdosis verzichten. Die Guggemusiker sind zum Verbandstreffen in Lübeck. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Borna

Die Guggemusiker von Überdosis gehören zum Bornaer Stadtfest wie Gondeln zum Riesenrad. Doch in diesem Jahr ist alles etwas anders, denn die Musiker weilen während des kommenden Wochenendes nicht in der Region, sondern in Lübeck. Der Guggemusikverband (der deutschlandweite Dachverband) hat zu einem großen Treffen in die Hansestadt eingeladen. „Wir werden oft angesprochen, dass wir ja zum Stadtfest gesehen und gehört werden, aber diesmal müssen wir die Fans leider enttäuschen“, sagt Mario Röschke, der stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Aus ganz Deutschland würden die zahlreichen Guggemusiker nach Lübeck reisen, „klar, dass wir uns das nicht entgehen lassen wollen“. Denn hier warte nicht nur ein so genanntes Monsterkonzert, bei dem alle Vereine gemeinsam einen Titel spielen, sondern auch die Aufgabe, befreundete Vereine im nächsten Jahr nach Borna einzuladen. Am 2. September 2017 feiert Überdosis seinen 15. Geburtstag. Und zwar nicht wie bisher im Zelt am Breiten Teich, sondern in der Glück-Auf-Sporthalle. „Für uns wäre es schön, wenn viele hierher kämen, um mit uns zu feiern“, so Röschke. Die Geburtstagsparty werde, so versprechen es die ersten Planungen, ein riesiges Musiktreffen, bei dem die Halle bebe. Schon jetzt sind Röschke und seine Mitstreiter dabei, neue Titel zu suchen und entsprechend umzuschreiben. „Spielen kann man alles, aber es muss natürlich gut klingen. Die Melodie muss schon erkennbar sein, damit die Zuhörer ihren Spaß haben“, macht er deutlich.

Wer am Wochenende auf Überdosis verzichten muss, kann sich seine Portion Gugge eine Woche später, am 8. Oktober, in Naunhof abholen. Das nächste Mal in Borna treten die rund 35 Musiker am 4. November in der Kindertagesstätte Sonnenschein auf.

Übrigens: Überdosis spielt nicht am 1. Oktober in Neukirchen. Einzelne Plakate in der Stadt versprechen Guggemusik, „aber wir sind das nicht“, betont Röschke. Vielmehr seien das die Musiker, die sich vor zehn Jahren von Überdosis abgespalten und einen eigenen Verein gegründet hätten, der in Böhlen ansässig sei.

Von Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ursprünglich sollte die Integrierte Rettungsleitstelle Leipzig längst voll besetzt sein. Nach Leipzig und Nordsachsen, deren Notrufzentralen Anfang beziehungsweise Mitte dieses Jahres aufgeschaltet wurden, wird die Migration der Grimmaer Leitstelle auf 2017 verschoben. Darüber informiert Landrat Henry Graichen (CDU) am Mittwochabend in der Sitzung des Kreistages.

01.10.2016

Die Stadt Kitzscher will zum zweiten Mal seit Ende 2014 ein Vorkaufsrecht ausüben und Grundstücke am Bockwitzer See erwerben. „Wir wollen das Nordufer des Sees für die Öffentlichkeit sichern“, begründete Bürgermeister Maik Schramm (Freie Wähler) den Vorstoß im Stadtrat.

28.09.2016

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 bei Borna sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ihre Wagen prallten gegeneinander, als die Männer gleichzeitig die Spur wechselten, wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen in Chemnitz sagte.

28.09.2016
Anzeige