Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umleitung: B 95 in Frohburg wird erneuert

Umleitung: B 95 in Frohburg wird erneuert

Kraftfahrer, die auf der Bundesstraße 95 unterwegs sind, müssen in den kommenden Wochen Frohburg weiträumig umfahren. Grund ist die Erneuerung der Fahrbahn der B 95 in Frohburg auf einer Länge von etwa 800 Meter.

Voriger Artikel
Hochkultur in Deutzen
Nächster Artikel
Blablös fast ohne Sommerpause

Frohburg. Das teilte das Straßenbauamt Leipzig mit. Die Arbeiten beginnen laut Amtsleiter Rainer Förster am Sonnabend, also praktisch am ersten Sommerferientag, und dauern voraussichtlich drei Wochen. Der Durchgangsverkehr wird während der Bauzeit in beiden Richtung umgeleitet. Die Umleitungsstrecke in Richtung Chemnitz führt vor Borna auf die B 176, dann auf die S 242 nach Geithain und über die B 7 zum Eschefelder Kreuz. In Richtung Leipzig verläuft sie in umgekehrter Folge.

Erneuert wird in der Rennstadt der Straßenabschnitt von der Gewerbegebietsstraße am südlichen Ortseingang bis zur Ampelkreuzung der B 95 mit der Altenburger Straße und der Straße der Freundschaft, die nach Eschefeld beziehungsweise zum Markt führen. Der erste Bauabschnitt reicht von der Gewerbegebietsstraße bis zur Streitwalder Straße. Laut Straßenbauamt werden dann die Einmündungen der Gewerbegebietsstraße, der Thomas-Müntzer-Straße und der Straße zum Friedhof gesperrt, während die Einmündung der Streitwalder Straße geöffnet bleibt. Im zweiten Bauabschnitt, der nach jetzigem Stand am 22. Juli beginnt, wird die B 95 von der Streitwalder Straße bis zur Ampelkreuzung erneuert. Dann wird der Einmündungsbereich zur Streitwalder Straße voll gesperrt, die Kreuzung mit der Altenburger Straße und Straße der Freundschaft bleibt für den Querverkehr halbseitig befahrbar.

Über einen dritten Bauabschnitt wird derzeit noch verhandelt, informierte Amtsleiter Förster weiter. Denn geplant ist, auch noch den sogenannten Staubereich nördlich der Kreuzung der B 95 mit Altenburger Straße und Straße der Freundschaft in Schuss zu bringen. Das Teilstück umfasst etwa 80 Meter.

Auf der B 95 in Frohburg werden die beiden obersten Asphaltschichten in einer Dicke von zwölf Zentimetern erneuert. Das Straßenbauamt will so erneuten Frostschäden vorbeugen. Außerdem soll der Abfluss von Oberflächenwasser verbessert werden. Mit den Arbeiten wurde die Glauchauer Firma HSE-Bau beauftragt.

Frank Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr