Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Unbekannter sprengt Zigarettenautomat in Borna
Region Borna Unbekannter sprengt Zigarettenautomat in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 15.02.2016
Ein Zigarettenautomat wurde gesprengt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Borna

Ein unbekannter, schwarz gekleideter Mann hat am Sonntag gegen ein Uhr in der Deutzener Straße von Borna einen Zigaretten-Automaten gesprengt. Den Angaben der Polizei zufolge hatte ein Zeuge den Täter beobachtet, als er mit dem Rad flüchtete. Wie später festgestellt wurde, war der Automat stark deformiert. Herumliegende Teile und der beschädigte Automat wurden von der Polizei sichergestellt. Da es stark nach Pyrotechnik roch, gingen die Beamten von einer Sprengung aus. Der Schaden war noch nicht bekannt. Es wird weiter ermittelt.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 bei Zedtlitz im Landkreis Leipzig sind vier Menschen schwer verletzt worden - darunter zwei Kleinkinder.

Thomas Schmidt ist einer der profunden Kenner des ehemaligen Tagebaus in Espenhain. Mit seinen Forschungen zur Abraumförderbrücke 17 hat er sich einen Namen gemacht. Bei einer Veranstaltung in Espenhain las er jetzt aus dem kürzliche entdeckten Tagebauch des Fahrsteigers Erich Mülot.

15.02.2016

Kaninhop-Turnier und Wiener Clubschau sind die Zauberworte des Bornaer Rassekaninchenzuchtvereins (RKZV) S33 Borna. Zum 110. Gründungstag organisierten die Vereinsmitglieder eine große Kreisschau, bei der zahlreiche Pokale vergeben wurden. Bei dem außergewöhnlichem Laufturnier traten zudem Vierbeiner aus verschiedenen Bundesländern an.

14.02.2016
Anzeige