Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Und immer lacht der Kulturpark: Tanja Lasch singt beim Familientag in Deutzen
Region Borna Und immer lacht der Kulturpark: Tanja Lasch singt beim Familientag in Deutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 10.06.2017
Tanja Lasch singt am Sonntagabend beim Familientag der Generationen im Kulturpark Deutzen auf der Naturbühne. Quelle: Peter Haehnel
Neukieritzsch/deutzen

Jede Menge Unterhaltungsmusik, Entertainment, sowie Spiel und Spaß für Jedermann, das ist der Familientag der Generationen. Die Gemeinschaftsveranstaltung der Wohnungsgenossenschaften WBG Espenhain und Rend mit Sitz in Rötha und des Kulturparkes Deutzen findet am Sonntag zum mittlerweile siebenten Mal statt.

Ab 11 Uhr wird es in dem Freizeit- und Veranstaltungsgelände an der Adria schillernd bunt und magisch zugehen. Denn das Motto des Familientages ist in diesem Jahr Zauberei und Illusion. Der Kulturpark Deutzen wird zum kleinen Las Vegas.

Vielfältig ist schon mal die Musik, die von elf Uhr bis zum Abend an verschiedenen Orten erklingt. Auf der Naturbühne eröffnen die Markkleeberger Musikanten mit einem Frühschoppen. Am Nachmittag singen erst die Holzhäuser Spatzen, später schallt Guggemusik durchs Bühnenrund. Stargast ist ab 17 Uhr die Sängerin Tanja Lasch. Die 41-Jährige ist eine Tochter des Komponisten Burkhard Lasch und seit der Jahrtausendwende selbst als Schlagersängerin unterwegs, zunächst als Tanja & Diana im Duett mit ihrer Schwester. In diesem Jahr erschien ihr zweites Album. Von ihr stammt eine Schlagerversion des Hits „Die immer lacht“ von Kerstin Ott, welcher als Disco-Version von Stereoact erfolgreich wurde.

Nach der Schlagersängerin, die auch Autogramme geben wird, rockt die Dreamline Band mit Covertiteln die Bühne.

Zwischen den Bands treten Schüler von Grundschulen der Region auf. Und Frank Katzmarek sorgt mit Moderation und Stand-Up Magie dafür, dass auch in den Pausen keine Langeweile aufkommt. Kurz nach 13 Uhr treten Artisten der Akrobatikschule Toledos auf, die darüber hinaus im Park verteilt immer wieder für Kurzweil und Verblüffung sorgen werden.

Die Grillplatzbühne bringen die Bands Double Feature und Sequals zum Klingen. Zu Sequals aus Regis-Breitingen gehört mit Stella Krumsdorf eine ausgesprochene Kulturpark-Kennerin. Als Schülerin nahm sie hier in Ferienlagern teil, später sorgte sie als Betreuerin mit für schöne Ferientage für die Kids und schließlich arbeitete sie als Praktikantin im Park. Die beiden Bands spielen abwechselnd, zwischendurch gibt es auf dem Grillplatz ein paar Runden Bingo.

Spiel und Sport werden auf der Neuseen-Wiese groß geschrieben. Tischtennis und Volleyball sind im Angebot, aber auch Quadfahren, Schießen mit Bogen und Zwille sowie Arrow Tag, eine neuere Action-Sportart, bei der man mit Bogen und gepolsterten Pfeilen aufeinander schießt.

Jüngere Kinder erwartet Jolly Jumpers Kinderdisco im Kinderland. Dort laden auch Illusionskünstler zum Mitmachen ein, es gibt Kreativ- und Bastelangebote und Wasserspiele mit der Neukieritzscher Feuerwehr.

Zwischen Kinderland und Veranstaltungshaus findet ganztägig ein Floh- und Trödelmarkt statt. Einige Plätze für private Händler sind noch frei.

Von André Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist kein Musical, kein Schauspiel, kein Theaterstück in dem Sinne. Vielmehr ist die Aufführung von Goethes Faust am Freitag ein Projekt, gar ein Überraschungsei. Schüler des Gymnasiums Am Breiten Teich in Borna haben den Stoff vollkommen neu interpretiert und stellenweise in die heutige Zeit übertragen.

10.06.2017

Natur und Technik passen manches Mal besser zusammen als oft angenommen. Ein Beispiel für durchaus harmonische Momente gibt es dieser Tage am Breiten Teich in Borna zu sehen: Schwan und Auto.

07.06.2017

Eine Grundsatzentscheidung soll in diesem Jahr zur weiteren Zukunft des Volkskundemuseums Wyhra fallen. Grundlage sollen eine neue inhaltliche Ausrichtung sowie eine bauliche Kostenschätzung sein.

26.04.2018