Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Unfall mit drei Autos und zwei Verletzten in Großdeuben
Region Borna Unfall mit drei Autos und zwei Verletzten in Großdeuben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 21.09.2016
Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa-Zentralbild
Böhlen/Grossdeuben

Drei Fahrzeuge, die in Richtung Leipzig unterwegs waren, stießen am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 2/B 95 an der Anschlussstelle Großdeuben zusammen. Dabei wurden nach Informationen der Polizeidirektion Leipzig zwei Personen verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kulturverein Böhlen ist gerade 25 Jahre alt geworden. Doch statt wie üblich ein eigenes Programm auf die Beine zu stellen, haben sich die insgesamt 140 Mitglieder selbst einmal verwöhnen lassen: unter anderem mit einer Kerzen- und einer Zaubershow.

28.03.2018

Fünf katholische Gemeinden zwischen Leipzig und Chemnitz finden sich neu. Sie haben sich zur Vertrauensgemeinschaft zusammengeschlossen. Jetzt steht eine personelle Veränderung an: Pfarrer Andreas Eckert, der bisher Bad Lausick/Geithain betreute, wechselt nach Großenhain. Künftig betreut der Bornaer Pfarrer Dietrich Oettler die St.-Benno-Gemeinde mit.

21.09.2016

Hilfe bei Orientierungslosigkeit in der Fremde – Geflüchteten griffen bislang ehrenamtliche Lotsen des Bornaer Vereins Bon Courage, der Asylbewerber unterstützt und berät, unter die Arme. Mit dem Auslaufen der Fördermittel soll nun bis zum Jahresende auch die Lotsen-Gruppe aufgelöst werden. Künftig übernimmt die Stadt.

21.09.2016