Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Unfall zwischen Espenhain und Störmthal
Region Borna Unfall zwischen Espenhain und Störmthal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 10.10.2018
Zwischen Espenhain und Störmthal kam es am Morgen zu einem Unfall. Quelle: dpa
Rötha/Großpösna

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen, 6.42 Uhr, auf der Staatsstraße, die von Espenhain nach Störmthal führt. In Höhe des Abzweigs Dreiskau geriet ein tschechischer Kleintransporter in den Gegenverkehr. Er stieß mit einem Audi zusammen. Die Audi-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Transporter-Fahrer wohl übermüdet

Die Polizei vermutet, dass Übermüdung des Transporter-Fahrers zu dem Unfall führte. Die Sperrung der Staatsstraße wurde 10 Uhr aufgehoben. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht beziffert.

Von Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So viele Katzen! Das Tierheim Oelzschau stößt mit mehr als 40 Tieren derzeit an Grenzen und fordert Kastrationspflicht. Was die Hunde im Heim betrifft, gibt es gute Neuigkeiten: Gassigehen boomt.

10.10.2018

Manchmal stehen mehr Gassigeher an der Tierheimpforte als Hunde darin auf einen Spaziergang warten. Gassigehen boomt. Drei Tierliebhaber erzählen, wie dies ihr Leben positiv verändert hat.

10.10.2018

Ein kleiner See im Naturschutzgebiet Bockwitz trägt seit Dienstag den Namen „Harald Krug“. Damit soll an den Groitzscher Naturschützer und Vogelexperten erinnert werden, der im Oktober 2016 verstarb.

09.10.2018