Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Verein sucht Baumpaten für Schlosspark Rötha
Region Borna Verein sucht Baumpaten für Schlosspark Rötha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 10.02.2019
Dieter Kunze, Hans-Joachim Keil und Walter Christian Steinbach vom Förderverein „Rötha – Gestern. Heute. Morgen.“ auf der weißen Brücke im Schlosspark. Quelle: Archiv / René Beuckert
Rötha

Für den Schlosspark in Rötha werden Baumpaten gesucht. Zu der Spendenaktion ruft der FördervereinRötha – Gestern. Heute. Morgen.“ in Absprache mit der Stadtverwaltung auf. Gesucht werden Röthaer oder Freunde der Stadt, die an bestimmten Stellen im Schlosspark einen Baum pflanzen und sich in den ersten beiden Jahren um ihn kümmern wollen.

Ein Baum, so heißt es im Aufruf des Fördervereins, werde rund 250 Euro kosten. In dem Preis ist neben Anlieferung, Pflanzerde und Pflanzpfählen auch ein Spendenschild enthalten. Bürger, Vereine, Geburtstagsrunden, Familien, Hochzeitspaare, Hausgemeinschaften oder Freundeskreise könnten sich anhand eines Pflanzplanes eine Stelle im Park aussuchen.

In den ersten beiden Jahren müssten die Pflanzer ihren Baum auch gießen. Der Verein will dazu am Schlossteich ein Gefäß zur Verfügung stellen. Die ersten Bäume, so heißt es, sollten beim Frühjahrsputz am 5. und 6. April gepflanzt werden. Die Spendenaktion ist aus Sicht des Vereins ein weiterer Schritt in Richtung des bevorstehenden Parkjubiläums. Im Jahr 2020 soll der 350 Jahrestag des Schlossparkes überregional begangen werden.

Angehende Baumpaten können sich direkt beim Vorsitzenden des Fördervereins Walter Christian Steinbach melden (034206/72144 oder E-Mail wcst@gmx.de). Weitere Information finden sich auf der Website des Vereins www.foerderverein-roetha.de.

Von André Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für viele Unternehmen gleicht die Suche nach Lehrlingen mittlerweile der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. 90 Aussteller nutzten deshalb die Chance, sich am Samstag bei der 15. Berufsorientierungsmesse an der Bornaer Dinterschule zu präsentieren.

10.02.2019

Die katholischen Pfarreien St. Bonifatius Leipzig-Süd und St. Peter und Paul Markkleeberg sind zu einer verschmolzen. Ziel ist eine schlankere Verwaltung. Die Gemeinden Böhlen und Zwenkau gehören dazu.

10.02.2019

In Borna laufen die Vorbereitungen für das Sächsische Landeserntedankfest im Oktober an. Deshalb ist jetzt auch eine spezielle Webseite ans Netz gegangen.

09.02.2019